Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Ein neuer Webauftritt für das HFR

Das freiburger spital (HFR) verfügt ab sofort über eine neue Website. Die frisch und zeitgemäss gestaltete Site hat zum Zweck, der Öffentlichkeit umfassende Informationen über das HFR zu liefern. Wer sich über das Leistungsangebot in Medizin und Pflege oder die Besuchszeiten an den einzelnen Standorten informieren möchte, eine Stelle sucht oder in der Babygalerie die Fotos der Neugeborenen betrachten möchte, wendet sich an die Adresse www.h-fr.ch.

Eine Frage zum freiburger spital? Die Antwort findet sich ab sofort auf www.h-fr.ch, der neuen Website des HFR. Der frühere Webauftritt wurde komplett überarbeitet, um den Nutzerinnen und Nutzern das Surfen zu erleichtern. Patientinnen und Patienten, Besucherinnen und Besuchern, Fachpersonal auf Stellensuche, niedergelassenen Ärzten und anderen interessierten Kreisen steht mit der neuen Site ein umfassendes und leicht zu bedienendes Werkzeug zur Verfügung.

Die Internetsite ist so aufgebaut, dass die gesuchte Information zu den einzelnen Standorten - HFR Billens, HFR Châtel-St-Denis, HFR Freiburg - Kantonsspital, HFR Meyriez-Murten, HFR Riaz und HFR Tafers - mit wenigen Mausklicks gefunden werden kann. Eine leistungsfähige Suchfunktion sowie ein Themenindex unterstützen die Suche nach bestimmten Informationen. Neu ist ausserdem die Babygalerie mit den Fotos der Neugeborenen, welche in den Geburtsabteilungen des HFR Freiburg - Kantonsspitals und des HFR Riaz zur Welt gekommen sind.

Barrierefreie Inhalte
Als öffentliches Spital ist es dem HFR ein Anliegen, dass seine neuen Webinhalte allen Bevölkerungsgruppen zugänglich sind, das heisst auch blinden und sehbehinderten Personen. Aus diesem Grund wurde die Internetsite nach schweizweit anerkannten Normen zur Barrierefreiheit gestaltet. Die Zertifizierung ist im Gang.

Letzte Aktualisierung am 25.05.2018 um 10:22