Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

HFR-Patienten können die Qualität von Spitalleistungen künftig online bewerten

Mit seinem Beitritt zur Internet-Plattform Medicosearch.ch übernimmt das freiburger spital (HFR) eine Vorreiterrolle in der Online-Bewertung: Als erstes Spital der Schweiz gibt das HFR seinen Patienten die Möglichkeit, ihre Meinung zu den Spitalleistungen für mehr Transparenz zu veröffentlichen. Dies geschieht auf einer unabhängigen Website unter strenger Wahrung des Datenschutzes.

Die Qualität medizinischer Dienstleistungen wird als Kriterium bei der Auswahl eines Spitals oder eines Arztes immer wichtiger. Damit Interessierte sich eine Meinung über seine Dienstleistungen bilden können, setzt das HFR auf Transparenz mittels direkter Mitwirkung im Internet.

Mit diesem Ziel hat sich das HFR der Online-Plattform Medicosearch.ch angeschlossen. Patienten, die an einem Spitalstandort des HFR in Behandlung waren, haben auf dieser Website Gelegenheit, ihre Meinung zu ihrem Spitalaufenthalt zu äussern: eine Premiere unter den Schweizer Spitälern! Bisher verwendete das HFR für solche Bewertungen jeweils Papierfragebogen. Diese bleiben neben der elektronischen Bewertung weiterhin in Gebrauch, damit auch Personen ohne Internetzugang ein Urteil abgeben können.

Datenschutz garantiert
Patientinnen und Patienten, die den Spitalstandort und die Abteilung, in der sie behandelt wurden, bewerten möchten, müssen sich auf Medicosearch.ch registrieren. Bei der Veröffentlichung der Bewertung sind die persönlichen Angaben aus Datenschutzgründen nicht sichtbar. Publiziert werden nur die Bewertung selbst sowie die Kommentare der Nutzerin oder des Nutzers. Neutrale Dritte überprüfen diese vorgängig auf unzulässige Inhalte. Das HFR erhält die Bewertungen via seine Qualitätsabteilung. Die wertvollen Informationen ermöglichen ihm, die Betreuung seiner Patienten weiter zu verbessern.

MedicoSearch in Kürze
Die MedicoSearch AG wurde 2008 in Bern von einer Gruppe von Ärzten, Zahnärzten und Programmierern gegründet; die Gründer sind zugleich Inhaber des Jungunternehmens. Die Schwerpunkte von MedicoSearch liegen gegenwärtig in der Online-Bewertung von Ärzten, Zahnärzten und Medikamenten. Die Zusammenarbeit mit dem HFR soll nun dazu beitragen, die Online-Bewertung von Spitälern auszubauen. Weiter arbeitet das Unternehmen mit dem Kompetenzzentrum Qualitätsmanagement der Berner Fachhochschule zusammen, um kostenpflichtige Analysen der auf seiner Website (www.medicosearch.ch) veröffentlichten Bewertungen anzubieten.

Letzte Aktualisierung am 27.09.2018 um 16:49