Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Professorentitel für PD Dr. med. Christian Chuard

Die Universität Genf hat PD Dr. med. Christian Chuard den Titel eines Titularprofessors verliehen. Der Leitende Arzt und Spezialist für Infektionskrankheiten arbeitet am freiburger spital (HFR) als Co-Leiter der Infektiologie und Leiter der Spitalhygiene.

Mit der Ernennung von PD Dr. med. Christian Chuard zum Titularprofessor ehrt die Universität Genf den Spezialisten für Infektiologie und medizinisch-mikrobiologische Analytik für sein breites Wissen und seine umfangreiche klinische Tätigkeit in seinem Fachgebiet.

Nach Abschluss seines Medizinstudiums im Jahr 1985 spezialisierte sich PD Dr. med. Chuard erst in Innerer Medizin, danach in Infektiologie und medizinischer Mikrobiologie. Seine berufliche Laufbahn startete er in der medizinischen Klinik am damaligen Kantonsspital Freiburg. Anschliessend wechselte er an das Universitätsspital Genf, worauf ein Aufenthalt von eineinhalb Jahren am Duke University Medical Center von Durham in den Vereinigten Staaten folgte. Als er 1995 in die Schweiz zurückkehrte, trat er wieder in die Klinik für Innere Medizin des Freiburger Kantonsspitals ein. Dort übernahm er - erst als Oberarzt, ab 1998 als Leitender Arzt - die Leitung der Infektiologie und der Spitalhygiene.

PD Dr. med. Chuard ist Autor zahlreicher Artikel in Zeitungen und Fachzeitschriften. Daneben beteiligte er sich an klinischen Studien zu Antiinfektiva sowie an epidemiologischen Studien. Der neu ernannte Titularprofessor unterrichtet seit 2004 als Privatdozent an der medizinischen Fakultät der Universität Genf.

Letzte Aktualisierung am 25.05.2018 um 10:22