Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Die Generaldirektorin tritt zurück

Pauline de Vos Bolay legt ihre Tätigkeit als Generaldirektorin des freiburger spitals (HFR) auf den 30. Juni 2013 nieder. Sie hatte die Leitung des HFR im April 2012 übernommen. Ihr Austritt erfolgt aus persönlichen Gründen. Der Verwaltungsrat dankt Pauline de Vos Bolay herzlich für ihren enormen Einsatz an der Spitze des HFR. Die Stelle der Generaldirektorin oder des Generaldirektors wird in Kürze ausgeschrieben.

Der Verwaltungsrat hat die Kündigung von Pauline de Vos Bolay, Generaldirektorin des HFR, mit grossem Bedauern zur Kenntnis genommen. Der Austritt erfolgt aus persönlichen Gründen. Für die grosse Arbeit, die Pauline de Vos Bolay seit ihrem Stellenantritt am 1. April 2012 geleistet hat, spricht ihr der Verwaltungsrat seinen aufrichtigen Dank aus. Unter ihrer Führung wurden zahlreiche Reformen umgesetzt oder angestossen, die dazu dienen, die Effizienz des HFR und die Qualität seiner Dienstleistungen zu steigern. Der Verwaltungsrat will den seit April 2012 eingeschlagenen Weg weiterverfolgen und hält an sämtlichen laufenden Projekten fest.

Pauline de Vos Bolay nimmt ihre Funktion noch bis am 30. Juni 2013 wahr. Der Verwaltungsrat trifft nun die nötigen Schritte, um ihre Nachfolge zu regeln. Die Stelle der Generaldirektorin oder des Generaldirektors wird so rasch wie möglich ausgeschrieben.

Letzte Aktualisierung am 26.03.2018 um 17:49