Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Das HFR beteiligt sich an der Swisstransplant-Kampagne für Organspenden

Im Bereich der Transplantationsmedizin mischt die Schweiz ganz vorne mit. Was die Zahl der Organspender angeht, fällt sie im Vergleich mit ihren Nachbarländern allerdings weit ab. Das bedeutet, dass heute zahlreiche Menschen - Kinder und Erwachsene - auf ein Organ warten, immer mit dem Risiko, zu sterben, bevor die lebensrettende Transplantation erfolgt. Seit Mitte September läuft deshalb die neue Kampagne von Swisstransplant, der nationalen Stiftung für Organspende und Transplantation. Sie soll nicht nur das Fachpersonal in Spitälern und Arztpraxen, sondern auch die Öffentlichkeit für die Dringlichkeit des Bedarfs an Organspenden sensibilisieren.

Das HFR mit seiner Intensivstation ist eines der Zentren für Organentnahme des regionalen Organspende-Netzwerks PLDO (Programme latin de don d'organes). Unsere Fachteams der Ärzteschaft und Pflege gehen bei einer Organspende nach einem klar definierten Protokoll vor. Die Würde der Spender und ihrer Angehörigen zu wahren, hat dabei einen hohen Stellenwert. Als aktives Mitglied im Transplantationsprozess ist es für das HFR selbstverständlich, an der aktuellen Sensibilisierungskampagne mitzuwirken. Seit einigen Tagen sind daher an den verschiedenen HFR-Standorten die Plakate der Kampagne zu sehen. Sie porträtieren Transplantierte jeden Alters, um dem Betrachter den Sinn und Zweck einer Organspende klar vor Augen zu führen.

Am Samstag, 28. September 2013 ist der Nationale Tag der Organspende. Ein Stand in der Eingangshalle des HFR Freiburg - Kantonsspitals macht von 14 bis 20 Uhr zusätzlich auf das Thema aufmerksam. Vor Ort anwesend sind Catherine Pochon, lokale Koordinatorin für Organspenden am HFR, sowie Claudine J., eine der porträtierten Organempfängerinnen. Für Interessierte liegen neben Spenderausweisen auch weitere Unterlagen zum Thema bereit.

Nähere Informationen zur aktuellen Kampagne finden Sie unter www.swisstransplant.org.

Letzte Aktualisierung am 26.03.2018 um 17:49