Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Das freiburger spital feiert 100 Jahre Chirurgie

Aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der Schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie (SGC) organisiert das freiburger spital (HFR) am 23. November einen "Tag der Chirurgie". Auf dem Programm stehen ein Themenrundgang und eine Gesprächsrunde mit Fachkräften aus der Chirurgie. Die Veranstaltung findet von 10 bis 16 Uhr im HFR Freiburg - Kantonsspital statt. Fünfzehn Chirurginnen und Chirurgen der Standorte Freiburg, Riaz und Tafers stehen dem Publikum für Fragen zur Verfügung.

Mit welchen Instrumenten wird heute operiert? Was geschieht bei einer Laparoskopie? Wie bediene ich ein Ultraschallgerät? Der Tag der Chirurgie vom Samstag, 23. November liefert Antworten auf diese Fragen. Ein Themenrundgang gibt Einblick in die geheimnisvolle Welt der Chirurgie, die oft im Verborgenen stattfindet. Verschiedene Posten beleuchten eine Vielzahl von Themen: Die Besucherinnen und Besucher erhalten unter anderem Gelegenheit, einen Operationssaal zu besichtigen, sich im chirurgischen Nähen zu üben oder von Spezialisten kommentierte Filmaufnahmen zu betrachten. Zudem stehen Fachkräfte für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

Anstoss zum Tag der Chirurgie gibt die Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie (SGC), die 2013 ihr 100-jähriges Bestehen feiert. Schweizweit nehmen über fünfzig Spitäler und Kliniken an den Feierlichkeiten teil. Am HFR Freiburg - Kantonsspital betreuen Chirurginnen und Chirurgen der Standorte Freiburg, Riaz und Tafers den zweisprachigen Rundgang. Die Parkplätze sind beschränkt. Das HFR empfiehlt, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen.

Programm
Aktivität
Kurzbeschrieb
Zeit / Ort
Gesprächsrunde
"Was Sie schon immer über die Chirurgie wissen wollten": Chirurginnen und Chirurgen beantworten Fragen aus dem Publikum.
11 - 12 Uhr
14 - 15 Uhr
Auditorium Jean Bernard
Atelier 1: Laparoskopie
Mit Instrumenten und Kamera testen die Besucherinnen und Besucher ihre Geschicklichkeit beim Operieren.
10 - 16 Uhr
OP-Saal 6
Atelier 2: Besichtigung eines OP-Saals
Besuch eines modernen Operationssaals mit Infrastruktur
10 - 16 Uhr
OP-Saal 5
Atelier 3: "Nähatelier"
Die Besucherinnen und Besucher üben an einem Hühnerschenkel, eine Wunde zu nähen.
10 h - 16 Uhr
Saal Mont-Blanc
Atelier 4: Ultraschall
Mit Ultraschall den eigenen Körper durchleuchten
10 h - 16 Uhr
Saal Mont-Blanc
Atelier 5:
"Film ab!" für Standardeingriffe
Chirurgen zeigen und kommentieren Videoaufnahmen der gängigsten Operationen.
10 h - 16 Uhr
Saal Mont-Blanc

Letzte Aktualisierung am 19.01.2018 um 13:38