Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Ein neuer Facharzt für Orthopädie am HFR Riaz

Dr. med. Attila Güleryüz ist per 1. Juni 2015 zum Leitenden Arzt der Klinik für orthopädische Chirurgie am HFR Riaz ernannt worden. Der Facharzt für Orthopädie und Traumatologie ist der Nachfolger von Dr. med. Xavier De Raemy. Dr. med. Güleryüz verfügt über umfassende Erfahrungen in der Chirurgie der Hand sowie der oberen Gliedmassen und arbeitet eng mit Dr. med. Daniel Monin und Dr. med. Olivier Tschopp, den Fachärzten für die unteren Gliedmassen, zusammen. Durch seine Ankunft wird somit das orthopädische Angebot am HFR Riaz ergänzt.

Mit der Ankunft eines neuen Leitenden Arztes in der Klinik für orthopädische Chirurgie wird das HFR Riaz auch weiterhin seine Aufgabe gegenüber der Bevölkerung im Süden des Kantons wahrnehmen. Dr. med. Attila Güleryüz übernahm am 1. Juni 2015 die Stelle von Dr. med. Xavier de Raemy. Dank seiner Erfahrung und seiner fundierten Kenntnisse in der Chirurgie der Hand und der oberen Gliedmassen ergänzt Dr. med. Güleryüz das Team der orthopädischen Chirurgie. Dadurch können sich Dr. med. Daniel Monin und Dr. med. Olivier Tschopp auf die orthopädischen und traumatologischen Erkrankungen der unteren Gliedmassen konzentrieren.

Dr. med. Attila Güleryüz wurde 2003 an der medizinischen Fakultät der Universität Bern diplomiert und war danach an verschiedenen Institutionen im Kanton Bern tätig. Seit 2007 arbeitet er am HFR Freiburg - Kantonsspital, wo er verschiedene Tätigkeiten innehatte, zuletzt als erster Oberarzt in der Orthopädie. 2013 erlangte er seinen Facharzttitel FMH für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates. Dr. med. Güleryüz ist zweisprachig französisch-deutsch und verfügt ebenfalls über gute Englischkenntnisse.

Letzte Aktualisierung am 23.04.2018 um 12:40