Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

HFR-Generaldirektorin nach Unfall hospitalisiert

Claudia Käch, Generaldirektorin des freiburger spitals (HFR), liegt nach einem Reitunfall im Spital. Die Führung des Spitals wird während ihrer Abwesenheit vom Direktionsrat gewährleistet. Marc Devaud, Direktor für Verwaltung und Organisation, übernimmt stellvertretend die Rolle als Generaldirektor.

HFR-Generaldirektorin Claudia Käch verunfallte während ihres einwöchigen Urlaubs beim Reiten. Sie erlitt dabei u.a. mehrere Frakturen - glücklicherweise ohne schwerwiegende Folgen -, weshalb die Rekonvaleszenz einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Die operativen Eingriffe hat sie gut überstanden; zurzeit ist sie am HFR Freiburg - Kantonsspital hospitalisiert, wo sie vom kompetenten Ärzte- und Pflegepersonal betreut wird. Ihr Zustand ist den Umständen entsprechend gut.

Claudia Käch wird für eine unbestimmte Zeit abwesend sein und während dieser Zeit von Marc Devaud, Direktor für Verwaltung und Organisation, vertreten. Zusammen mit dem Direktionsrat wird er die operative Leitung des Spitals sicherstellen.

Der Verwaltungsrat sowie der Direktionsrat wünschen Claudia Käch gute und baldige Genesung.

Letzte Aktualisierung am 27.09.2018 um 16:49