Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Besucherandrang am brandneuen HFR Meyriez-Murten

Ein grosser Erfolg für die Tage der offenen Tür an diesem Wochenende am HFR Meyriez-Murten: Rund 4500 Besucherinnen und Besucher besichtigten den neuen, grösseren und topmodernen Spitalstandort rund zwei Wochen vor der Wiedereröffnung. Das Gesundheitsnetz See und das freiburger spital (HFR) sind erfreut über das grosse Interesse der Bevölkerung.

An diesem Wochenende leistete die Bevölkerung der Einladung des Gesundheitsnetzes See und des HFR Folge und strömte zu Tausenden - rund 4500 Personen - zum brandneuen Spitalstandort Meyriez-Murten, der nach drei Jahren Um- und Ausbauarbeiten am 4. April 2016 wiedereröffnet wird (siehe Medienmitteilung vom 11. März 2016, „Wiedereröffnung des HFR Meyriez-Murten").
Am Freitag davor fand bereits die offizielle Einweihung statt. Zu diesem Anlass kamen zahlreiche Persönlichkeiten aus der Freiburger Politiklandschaft und dem Gesundheitsbereich.

An den Tagen der offenen Tür am Samstag und Sonntag konnte die Bevölkerung das Spital Stockwerk für Stockwerk besichtigen und dabei von der Inneren Medizin über die Akutgeriatrie, die Rehabilitation und die Palliative Care bis hin zur Permanence die zahlreichen zweisprachigen Abteilungen kennenlernen. Die Besucherinnen und Besucher genossen ausserdem die grosszügige Aussenterrasse, entdeckten das Therapiebad und liessen sich am Samstag von den Spitalclowns der Stiftung Theodora verzaubern.

Das HFR und das Gesundheitsnetz See sind zufrieden, der Bevölkerung des Seebezirks und Umgebung ein Spital am Puls der Zeit präsentiert zu haben, dessen Aufgaben sich perfekt in das Spitalnetz des HFR einfügen.

Letzte Aktualisierung am 19.01.2018 um 13:38