Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Neue Spezialistin für pädiatrische Hämatologie

Dr. med. Cécile Choudja Ouabo ist seit 1. November Leitende Ärztin in der Klinik für Pädiatrie am freiburger spital (HFR). Als Spezialistin für pädiatrische Hämatologie betreut sie junge Patientinnen und Patienten mit Blutkrankheiten. Durch ihre Unterstützung baut die Klinik für Pädiatrie ihr Leistungsangebot weiter aus und verbessert die hämatologische Betreuung.

Seit 1. November 2016 ist Dr. med. Cécile Choudja Ouabo als Leitende Ärztin in der Klinik für Pädiatrie im HFR tätig. Die Klinik kann so ihr Leistungsangebot in Hämatologie weiter ausbauen und Kindern und Jugendlichen mit Blutkrankheiten eine bessere Betreuung bieten. Zu diesen Erkrankungen gehören Gerinnungsstörungen, Hämoglobinopathien (z. B. Sichelzellenanämie, die weltweit häufigste Erbkrankheit) oder Eisenmangel.

Nach Abschluss ihres Medizinstudiums in Frankreich und Kanada 2001 spezialisierte sich Dr. med. Choudja Ouabo bis 2006 erst in Pädiatrie, danach in Hämatologie und pädiatrischer Onkologie. Ausserdem erwarb die hoch qualifizierte Ärztin 2009 einen Master in Philosophie (Medizinethik) sowie ein interuniversitäres Diplom in pädiatrischer Schmerztherapie und Palliative Care. Sie war in verschiedenen Schweizer Spitälern tätig, darunter das Spital Wallis und die Universitätsspitäler Lausanne (CHUV) und Genf (HUG). Als aktive Wissenschaftlerin ist sie unter anderem Mitglied der Ethikkommission für Humanforschung des Kantons Waadt und engagiert sich in der Lehre und im humanitären Bereich. Dr. med. Choudja Ouabo ist 39 Jahre alt und spricht neben ihrer französischen Muttersprache Deutsch und Englisch.

Letzte Aktualisierung am 27.11.2017 um 09:20