Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Sexuell übertragbare Infektionen - Kampagne Früherkennung STARMAN

Die nationalen Wochen zur Früherkennung sexuell übertragbarer Infektionen (STI) für Männer, die Sex mit Männern haben (MSM), werden vom 1. bis zum 31. Mai 2017 stattfinden.

Die Freiburger Fachstelle für sexuelle Gesundheit (FFSG) bietet in Freiburg und Bulle Früherkennungstests an. Unter Voranmeldung bei der Nummer 026 305 29 55 kann man sich gratis auf Syphilis, Gonorrhö (Tripper) und Chlamydien testen lassen. Auf Wunsch kann auch ein HIV-Test durchgeführt werden, dies unter einer finanziellen Beteiligung zum Normaltarif.
Das Zentrum "Empreinte" organisiert in seinen Lokalen ebenfalls zwei Abende für die Früherkennung der 3 STI: am 10. Mai 2017 (19 Uhr bis 22 Uhr) und am 23. Mai 2017 (19 Uhr bis 21 Uhr). Die Kosten für die Früherkennungstests der 3 STI werden von der AIDS-Hilfe Schweiz (AHS) übernommen.
Für weitere Informationen: www.Drgay.ch.

Letzte Aktualisierung am 25.05.2018 um 10:22