Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Ein neuer Urologe zur Verstärkung der Chirurgie

Dr. med. Roger Schwab ist neu für die Klinik für Chirurgie des freiburger spitals (HFR) tätig. Mit seiner langjährigen Erfahrung in diesem Fachbereich unterstützt er künftig die urologische Versorgung am Standort Freiburg.

Dr. med. Roger Schwab gehört als Belegarzt neu zum Team der Allgemeinen Chirurgie des HFR und stellt damit seine Erfahrung in der operativen und klinischen Urologie sowie der klinischen Chirurgie in den Dienst der Freiburger Patienten.

Der 48-jährige Facharzt erlangte sein Ärztediplom 1996 von den Fakultäten Basel und Leiden (Niederlande). 1997 schloss er sein Doktorat im Rahmen eines klinisch-pharmakologischen Projekts des Schweizerischen Nationalfonds ab. Der Facharzttitel FMH in Urologie mit Schwerpunkt operative Urologie wurde ihm im Dezember 2004 verliehen.

Im Rahmen seiner beruflichen Erfahrungen war er in der klinischen Chirurgie und der klinischen Urologie am Spitalzentrum Biel und anschliessend am Universitätsspital Basel tätig. Später arbeitete er für das Universitätsspital Genf und das Kantonsspital Aarau.

Dr. med. Schwab stammt aus Aarberg und spricht Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Niederländisch. Im Bereich der Forschung beschäftigte er sich insbesondere mit der Behandlung von Harninkontinenz, einem neuen Programm für transrektale Sonografie sowie einer Prostatastudie.

Letzte Aktualisierung am 27.09.2018 um 16:49