Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Masernausbrüche im Kanton Freiburg zeigen die Wichtigkeit von Impfungen

Zum Anlass der Europäischen Impfwoche (24. bis 30. April 2017) erinnert das Kantonsarztamt daran, dass man sich und seine Angehörigen nur mit einer Impfung vor bestimmten Krankheiten schützen kann. Im Kanton Freiburg wurden zu Jahresbeginn 13 Masernfälle registriert - von den Erkrankten waren neuen Personen nicht geimpft.

Mehr...

Nationaler Aktionstag 144 vom 14. April : Die Freiburger Rettungsdienste stellen sich der Bevölkerung vor

144

Egal ob Rettungssanitäter, Mitarbeitende der Notrufzentrale 144, Angehörige des Zivilschutzes oder First Responder - sie alle spielen in der kantonalen Rettungskette eine wichtige Rolle. Am 14. April 2017 präsentieren sie ihre Leistungen und Arbeitswerkzeuge im Rahmen des Aktionstags 144 von 10 bis 16 Uhr auf dem Georges-Python-Platz in Freiburg. Dass der 14.4., der die Notrufnummer 144 symbolisiert, dieses Jahr auf einen Feiertag fällt, kommt der einzigartigen Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteuren des Rettungswesens zugute. Diese wollen den Tag nutzen, um in den Bereichen Herzinfarkt und Schlaganfall Präventionsarbeit zu betreiben, indem sie den Besucherinnen und Besucher beibringen, die Anzeichen und Symptome zu erkennen. Kinder können an ihren Kuscheltieren und Puppen Erste-Hilfe-Massnahmen üben, während die Erwachsenen sich in der Reanimation und dem Umfang mit dem Defibrillator versuchen. Ausserdem öffnen mehrere Rettungsdienste ihre Ambulanzfahrzeuge zur Besichtigung. Einige Zahlen.

Mehr...

Palliative Care am HFR Meyriez-Murten im Vollbetrieb

Ein Jahr nach der Wiedereröffnung stehen heute am HFR Meyriez-Murten acht Betten für Palliative Care zur Verfügung. Die Abteilung konnte im Verlauf des ersten Betriebsjahres die Anzahl Betten wie geplant schrittweise erhöhen und bietet heute ein umfassendes Angebot in Palliative Care. Durch die Integration in die Abteilung Innere Medizin ist eine optimale Betreuung der Patienten gewährleistet.

Mehr...

Chefarzt PD Dr. med. Anis Feki zum Professor ernannt

Die Universität Freiburg hat PD Dr. med. Anis Feki zum Titularprofessor ernannt. Prof. Dr. med. Feki ist seit 2011 Chefarzt transversal der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des freiburger spitals (HFR) und setzt sich seit Jahren für Lehre und Forschung ein.

Mehr...

Jährliche Statistiken des Freiburger Krebsregisters

Basierend auf den seit 2006 erhobenen Daten veröffentlicht das Freiburger Krebsregister gemeinsam mit dem wissenschaftlichen Vorstand jedes Jahr ausführliche Statistiken zu einer bestimmten Krebsart. In diesem Jahr ist die fünfte Publikation den malignen Hämopathien gewidmet.

Mehr...

Das Freiburger Brustzentrum hat seinen Auftrag 2016 vollumfänglich erfüllt

2016 betreute das Freiburger Brustzentrum fast 190 neue Fälle von Brustkrebs. Das entspricht einer Zunahme von 7,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und zeigt, dass ein multidisziplinärer Ansatz zur Behandlung dieser Erkrankung sinnvoll ist. Das Kompetenzzentrum wurde vor drei Jahren vom Dalerspital und dem freiburger spital (HFR) im Sinne einer koordinierten Behandlung von Brustkrebspatientinnen gegründet. Die offizielle Anerkennung des Zentrums durch die Krebsliga Schweiz und die Schweizerische Gesellschaft für Senologie läuft.

Mehr...

Webseite zur Förderung der psychischen Gesundheit, jetzt auf Deutsch verfügbar!

Die Kantone FR, GE, JU, NE, TI, VD, VS haben zusammen mit der CORAASP (westschweizerische Koordinierung der Vereine für die psychische Gesundheit) am 10. Oktober 2016 die Webseite www.santépsy.ch lanciert. Entdecken Sie nun www.psygesundheit.ch und finden Sie zahlreiche Antworten rund um das Thema psychische Gesundheit auch in deutscher Sprache.

Mehr...

Mit Gedächtnisstörungen leben

In der Schweiz sind Gedächtnisstörungen bei betagten Personen, aber auch bei jüngeren Menschen auf dem Vormarsch. Damit Betroffene und ihre Angehörigen besser verstehen, wie das Gedächtnis funktioniert, und so den Alltag besser bewältigen können, laden Spezialistinnen und Spezialisten zu zwei Publikumsvorträgen: am Dienstag, 21. März 2017 in Tafers (auf Deutsch) und am Dienstag, 28. März 2017 in Freiburg (auf Französisch).

Mehr...

Akutgeriatrie und geriatrische Rehabilitation künftig im Leistungsangebot am HFR Tafers

Am HFR Tafers wird frühestens Ende 2017 eine Abteilung Geriatrie mit 20 Betten eingerichtet. Dieser Entscheid ist ein weiterer Schritt in der Umsetzung der Strategie 2013-2022: Damit stärkt das freiburger spital (HFR) sein Angebot im Bereich der Akutgeriatrie und geriatrischen Rehabilitation, der aufgrund der Alterung der Bevölkerung an Bedeutung gewinnt. Der Standort Tafers verfügt demnach künftig über ein umfassendes Angebot in der Akutmedizin wie auch in der Rehabilitation für ältere Patienten, die eine spezifische Betreuung benötigen.

Mehr...

"Teddybär-Spital": Noch mehr Zeit für Familien

Das zur Tradition gewordene "Teddybär-Spital" gastiert auch dieses Jahr wieder am HFR Freiburg - Kantonsspital, und zwar vom 22. bis 25. März. Der Anlass, den Medizinstudierende der Universität Freiburg mit Unterstützung des freiburger spitals (HFR) organisieren, richtet sich an Kinder von vier bis sieben Jahren. Ziel ist, sie mit dem Spitalumfeld vertraut zu machen und Ängste abzubauen. Für Familien steht in diesem Jahr neu ein zusätzlicher Nachmittag zur Verfügung.

Mehr...

Pages: << < 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 > >>

Letzte Aktualisierung am 25.05.2018 um 10:22