Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Hormonspezialist verstärkt Team der Pädiatrie am HFR

Dr. med. Jean-Marc Vuissoz, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, ist seit 1. September 2016 Leitender Arzt in der Klinik für Pädiatrie am freiburger spital (HFR). Der hochqualifizierte Kinderarzt ist spezialisiert im Bereich der Diabetologie und pädiatrischen Endokrinologie. Damit bietet die Klinik für Pädiatrie ab sofort ein erweitertes Angebot bei allen Fragen rund um hormonelle Störungen im Kindes- und Jugendalter an.

Mehr...

Neue Leiterin der Notfallstation am HFR Tafers

Die interdisziplinäre Notfallstation am HFR Tafers wird neu seit dem 1. September 2016 von Dr. med. Christiane Arnold Ferrari geleitet. Die Sensler Fachärztin verfügt über langjährige Erfahrung in der Allgemeinen Inneren Medizin und der Notfallmedizin.

Mehr...

Verstärkung der sektorübergreifenden Zusammenarbeit im Rahmen der Strategie der Gesundheitsförderung und Prävention ? Perspektiven 2030

Die Strategie für Gesundheitsförderung und Prävention (GFP-Strategie), die der Staatsrat in die Vernehmlassung geschickt hat, setzt auf Kontinuität und knüpft dabei an die thematischen Schwerpunkte der Vorjahre an: Alkohol, Tabak, Ernährung und Bewegung sowie psychische Gesundheit. Die Stärkung des sektorübergreifenden Ansatzes, soll heissen: die koordinierte Intervention verschiedener Akteurinnen und Akteure auf verschiedenen Entscheidungsebenen, steht dabei eindeutig im Vordergrund.

Mehr...

Freiburg beschliesst Anwendung der Zulassungsbeschränkung für Ärztinnen und Ärzte

Ärztinnen und Ärzte, die nicht während mindestens drei Jahren an einer anerkannten schweizerischen Weiterbildungsstätte gearbeitet haben, sollen im Kanton Freiburg einer Zulassungsbeschränkung unterliegen. Der Staatsrat sieht zwar Ausnahmen vor, jedoch können diese an Bedingungen und Auflagen geknüpft werden, namentlich zur Sicherung der Behandlungsqualität.

Mehr...

Projektleiterin für den eHealth-Bereich ernannt

Sarah Sengler wurde auserwählt, um das eHealth-Projekt für den Kanton Freiburg umzusetzen; sie wird ihre Stelle am 1. September 2016 antreten.

Mehr...

Neuer Chefarzt für Anästhesiologie am HFR Tafers

Dr. med. Michael Krapf wurde per 1. Juli zum neuen Chefarzt für Anästhesiologie und Reanimation am HFR Tafers ernannt. Bereits seit 2009 als Leitender Arzt am HFR Tafers tätig, tritt er nun die Nachfolge von Dr. med. Frank Frickmann an, der die Klinik für Anästhesiologie und Reanimation in Tafers während vielen Jahren erfolgreich leitete. Die Funktion als Leitende Ärztin übernimmt Dr. med. Anja Maria Dürrschnabel. Die erfahrene Fachärztin für Anästhesiologie hat ihre Stelle bereits Mitte Juni angetreten.

Mehr...

Spitalplanung: keine Herzchirurgie am HFR

Der Staatsrat nimmt den Entscheid des HFR zum Verzicht auf die Herzchirurgie zur Kenntnis. Folglich wird die Spitalliste diesen Herbst angepasst. Freiburger Bürgerinnen und Bürger werden für Leistungen der Kardiologie und der Herzchirurgie weiterhin im Universitätsspital Lausanne CHUV, im Inselspital Bern oder im Universitätsspital Genf HUG behandelt.

Mehr...

Das Freiburger Sozial- und Pflegenetz im Fokus der ersten VFA-SVF-Fachtagung vom 15. September 2016.

Die Direktion für Gesundheit und Soziales ist Partnerin dieser Tagung, an der Fachpersonen, Behörden sowie Vertreterinnen und Vertreter der Politik gemeinsam die Möglichkeiten einer besseren Koordination und Zusammenarbeit in Bezug auf die Betreuung der Patientinnen und Patienten, im Speziellen der älteren Personen, besprechen wollen. Anmeldefrist: 31. Juli 2016.

Mehr...

Das HFR ernennt zwei Gefässchirurgen

Zur Verstärkung der Gefässchirurgie wurden vor Kurzem zwei neue Ärzte zu Leitenden Ärzten der Klinik für Allgemeine Chirurgie des HFR Freiburg - Kantonsspitals ernannt. Dr. med. Gabriela Cozmanciuc und PD Dr. med. Dieter Mayer verfügen beide über einen reichen Erfahrungsschatz im Bereich der Gefässchirurgie. Mit ihrer Unterstützung kann die Betreuung in diesem Fachbereich weiter ausgebaut werden.

Mehr...

Qualitätsausweis für die Intensivstation

Die Intensivstation am HFR Freiburg - Kantonsspital ist von der Schweizerischen Gesellschaft für Intensivmedizin SGI zertifiziert worden. Bisher war die Intensivstation durch die SGI anerkannt. Das Zertifikat erteilt die SGI erst seit 2015 und ist ein wichtiger Qualitätsausweis für die Abteilung, welche Patienten mit besonders schweren oder lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Verletzungen behandelt.

Mehr...

Pages: << < 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 > >>

Letzte Aktualisierung am 25.05.2018 um 10:22