Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Die Gastroenterologie erhält personelle Verstärkung

Zur Behandlung von Störungen des Verdauungsapparates stehen künftig am freiburger spital (HFR) zusätzliche erfahrene Fachärzte zur Verfügung: Das HFR hat soeben einen Vertrag zur Zusammenarbeit mit einem Konsortium von Gastroenterologen unterschrieben. Die Gastroenterologen richten ein Zentrum am HFR Freiburg - Kantonsspital ein, das am 1. April 2015 eröffnet wird.

Mehr...

Eltern, Unternehmen, Schule und Staat: gemeinsam den beruflichen Horizont der Mädchen und Jungen erweitern

Am kommenden 13. November werden im Kanton Freiburg mehrere Tausend Schülerinnen und Schüler der Schulstufen HarmoS 7 und HarmoS 10 am Nationalen Zukunftstag teilnehmen. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die beruflichen Perspektiven der Mädchen und Jungen zu erweitern und ihnen zu helfen, sich von starren Geschlechterbildern in der Berufswelt zu lösen.

Mehr...

Das HFR am ersten Salon Planète Santé

Luft spielt in der Medizin eine zentrale Rolle. Wie und wozu Luft im Spital eingesetzt wird, zeigt das freiburger spital (HFR) an seinem Stand an der Gesundheitsmesse „Salon Planète Santé", die erstmals in Lausanne im neuen Kongresszentrum SwissTech Convention Center vom 13. bis 16. November 2014 stattfinden wird. Besucherinnen und Besucher entdecken am Stand des HFR die Funktion der Luft in den Fachbereichen Anästhesie, Chirurgie, Medizin und Radiologie anhand vier interaktiver Ateliers.

Mehr...

Mein Kind ist krank - was tun?

Eltern sind oft nicht sicher, wie sie reagieren sollen, wenn ihr Kind weint und über Schmerzen klagt: Wie schlimm ist es? Muss ich mit ihm in den Notfall? Der nächste Publikumsvortrag (Vortragssprache Französisch) des freiburger spitals (HFR) findet am Mittwoch, 5. November 2014 statt. Er liefert Anhaltspunkte, um die Alarmsignale der wichtigsten Krankheitsbilder zu erkennen und richtig zu reagieren.

Mehr...

Veröffentlichung der Publikation des Krebsregisters Freiburg 2014 über Lungenkrebs

Das Krebsregister Freiburg publiziert, in Übereinstimmung mit seinem wissenschaftlichen Vorstand, einmal jährlich ausführliche Statistiken über eine Lokalisation, basierend auf den seit 2006 erhobenen Daten. Diese dritte Publikation ist dem Lungenkrebs gewidmet.

Mehr...

Freiburg für alle empfängt die Schweizerische Patientenstelle

Im Rahmen unserer Plattform, freut sich Freiburg für alle die Schweizerische Patientenstelle am Mittwoch, den 5. und 12. November 2014 von 9.00 bis 13.00 Uhr, Cribletgasse 13 in Freiburg zu empfangen. Fachpersonen beraten Sie über die Leistungen der Schweizerischen Patientenstelle und über Ihre Krankenkassenprämien 2015.

Mehr...

Es ist soweit: Der Kanton Freiburg zählt 300 000 Einwohnerinnen und Einwohner!

Verschiedenen Quellen und Begleitindikatoren zufolge hat die Freiburger Bevölkerung dreihunderttausend Einwohnerinnen und Einwohner erreicht. Der Staatsrat hat das Ereignis heute an der Freiburger Messe in Begleitung der fünf Personen gefeiert, die als 300 000. Einwohner ausgewählt wurden. Mit einer Zunahme von 2,1% wies der Kanton 2013 landesweit das stärkste Bevölkerungswachstum auf.

Mehr...

Bald ein Behandlungspfad für leichte Notfälle am HFR Riaz

Die Klinik für Notfallmedizin des HFR Riaz erreicht ein wichtiges Etappenziel, um die wachsenden medizinischen Bedürfnisse der Bevölkerung aus dem südlichen Kantonsteil zu befriedigen. Mit dem derzeitigen Um- und Ausbau der Klinikräume wird ab Anfang 2015 ein eigener Behandlungspfad für leichte Notfälle geschaffen, um diese getrennt von schweren Notfällen zu behandeln. Vorteil für die Patientinnen und Patienten: Die Wartezeiten verkürzen sich merklich. Weil die Klinik für Notfallmedizin im Notfallgebäude mehr Platz beansprucht, wird ein zweites Radiologiegebäude neben dem bereits bestehenden errichtet. Dieses neue Gebäude wird Geräte der medizinischen Bildgebung beherbergen, welche zurzeit im Notfallgebäude untergebracht sind.

Mehr...

Ein zweisprachiges Schmerzzentrum entsteht

Das freiburger spital (HFR) weitet sein Angebot für Schmerzbehandlung aus und schafft eigens eine Abteilung dafür. Dr. med. Nicolas Mariotti leitet das neue zweisprachige Schmerzzentrum gemeinsam mit Dr. med. Pablo Mondragon und Dr. med. Frank Frickmann. Das HFR entspricht so einem echten Bedürfnis, denn in der Schweiz leiden fast 20 Prozent der Bevölkerung an chronischen Schmerzen.

Mehr...

Farbenfrohe Wandbemalung in der Klinik für Pädiatrie

Diesen Sommer verzierten die Künstlerinnen und Künstler der Stiftungen "Paint a Smile" und "Anouk Foundation" die Wände der Klinik für Pädiatrie am HFR Freiburg - Kantonsspital. Die neue, farbenfrohe Dekoration wirkt warm und verspielt. Sie hilft, den Kindern und deren Angehörigen ihre Ängste vor einem Spitalbesuch abzubauen. Die offizielle Einweihung findet heute statt.

Mehr...

Pages: << < 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 > >>

Letzte Aktualisierung am 19.01.2018 um 13:38