Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Spitalplanung: Der Staatsrat hat die Spitalplanung dem Grossen Rat übermittelt

Basierend auf dem Bericht zur Bedarfsanalyse und dem Ausschreibungsverfahren im vergangenen Juni übermittelt der Staatsrat dem Grossen Rat den Planungsbericht 2015. Die Spitäler, denen die Leistungen zugewiesen wurden, werden eine hochwertige stationäre Betreuung der Freiburgerinnen und Freiburger garantieren. Sie wurden transparent unter Berücksichtigung von Kriterien wie Qualität und Wirtschaftlichkeit ausgewählt.

Mehr...

Tag der offenen Tür in der Klinik für Radio-Onkologie

Die Klinik für Radio-Onkologie öffnet am Samstag, 28. Februar 2015 ihre Türen für die Öffentlichkeit: eine einmalige Gelegenheit, um mehr über Strahlentherapie und die Patientenbetreuung zu erfahren und sich ein Bild von der hochmodernen Ausstattung dieses Fachbereichs zu machen.

Mehr...

Dringende Massnahmen zur Bewältigung des hohen Patientenandrangs

Das freiburger spital (HFR) behandelt derzeit eine sehr hohe Zahl Patientinnen und Patienten. Als Folge davon wurde an allen HFR-Standorten die maximale Aufnahmekapazität erreicht. Diese aussergewöhnliche Situation erklärt sich unter anderem durch die von mehrfachen Epidemien geprägte Jahreszeit (Grippe, Magen-Darm-Grippe). Angesichts dieser Lage hat das HFR dringende Massnahmen eingeleitet: Zusätzliche Betten wurden eröffnet und die Teams verstärkt, um weiterhin eine optimale Patientenbetreuung gewährleisten zu können.

Mehr...

Die Krippe soll ausgelagert werden

Das freiburger spital (HFR) will die Krippenaktivität an einen externen Partner auslagern, ein entsprechender Auftrag wird demnächst öffentlich ausgeschrieben. Eine Gesamtanalyse der betriebseigenen Krippe „Les Gribouilles" ergab, dass die heutige Struktur in organisatorischer und finanzieller Hinsicht den Anforderungen nicht mehr genügt. Durch eine Auslagerung erhofft sich das HFR einen erleichterten Zugang zu Krippenplätzen für alle Mitarbeitenden des HFR, mehr Effizienz sowie Kosteneinsparungen. Das Personal der Krippe soll von der künftigen externen Betreiberfirma weiterbeschäftigt werden.

Mehr...

Der Kanton Freiburg stellt seine Vision von Palliative Care vor

Über die Direktion für Gesundheit und Soziales (GSD) gibt der Staatsrat ein Konzept für Palliative Carein die Vernehmlassung. Das Konzept schlägt mehrere Massnahmen im Sinne des Angebots einer guten Begleitung der betroffenen Personen sowie der Unterstützung helfender Angehöriger vor. Die in Einbezug der Netzwerkpartner bestimmten Massnahmen ergänzen ein Dispositiv der Betreuung geschwächter Personen. Sie betreffen die Ausbildung, die Koordination und die Betreuungsqualität auf Seiten der verschiedenen Akteurinnen und Akteuren, die in der Palliativversorgung tätig sind, ob es sich nun um Fachpersonen, Mitglieder von Vereinigungen, Privatpersonen oder Freiwillige handelt. Wegen des immer häufigeren Wunsches, so lange wie möglich zu Hause zu leben, wurde besonderes Gewicht auf die Unterstützung der Angehörigen und die Verstärkung der Pflege zu Hause gelegt.

Mehr...

Neue Chefärztin für Chirurgie am HFR Tafers

Die Klinik für Allgemeine Chirurgie am HFR Tafers wird personell verstärkt: Dr. med. Melanie Kauper wird neue Chefärztin per 1. April 2015. Die erfahrene Fachärztin für Chirurgie übernimmt damit die Nachfolge von Dr. med. Gerhard Fankhauser.

Mehr...

Wie gesund sind meine Beine?

Ein grosser Teil der Bevölkerung leidet an Durchblutungsstörungen in den Beinen. Insbesondere Krampfadern treten bei jeder dritten Person auf und sind ein häufiger Grund von Arztbesuchen. Der nächste Publikumsvortrag des freiburger spitals (HFR) widmet sich den Symptomen von diversen Erkrankungen der Beine. Er findet am Dienstag, 25. November 2014 statt (Vortragssprache Französisch).

Mehr...

Klinik für Intensivpflege im neuen Kleid

Nach sechs Monaten neigen sich die Aus- und Umbauarbeiten der Klinik für Intensivpflege ihrem Ende zu. Sie verteilt sich nun über zwei Stockwerke des HFR Freiburg - Kantonsspitals und rückt in unmittelbare Nähe der Notfallstation, des OP-Trakts und weiterer wichtiger Abteilungen. Die neuen Räume werden am 21. November offiziell eingeweiht und können am 22. November anlässlich eines Tags der offenen Tür besichtigt werden.

Mehr...

Die Gastroenterologie erhält personelle Verstärkung

Zur Behandlung von Störungen des Verdauungsapparates stehen künftig am freiburger spital (HFR) zusätzliche erfahrene Fachärzte zur Verfügung: Das HFR hat soeben einen Vertrag zur Zusammenarbeit mit einem Konsortium von Gastroenterologen unterschrieben. Die Gastroenterologen richten ein Zentrum am HFR Freiburg - Kantonsspital ein, das am 1. April 2015 eröffnet wird.

Mehr...

Eltern, Unternehmen, Schule und Staat: gemeinsam den beruflichen Horizont der Mädchen und Jungen erweitern

Am kommenden 13. November werden im Kanton Freiburg mehrere Tausend Schülerinnen und Schüler der Schulstufen HarmoS 7 und HarmoS 10 am Nationalen Zukunftstag teilnehmen. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die beruflichen Perspektiven der Mädchen und Jungen zu erweitern und ihnen zu helfen, sich von starren Geschlechterbildern in der Berufswelt zu lösen.

Mehr...

Pages: << < 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 > >>

Letzte Aktualisierung am 26.03.2018 um 17:49