Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Ernennung einer Spezialistin für Kindergastroenterologie

Die Kinderklinik am HFR Freiburg - Kantonsspital profitiert künftig von der breiten Erfahrung einer Kindergastroenterologin: Dr. med. Denise Herzog nahm ihre Tätigkeit als Leitende Ärztin Anfang Oktober auf. Neben der allgemeinen Pädiatrie deckt die Klinik auch die wichtigsten Spezialgebiete der Kinderheilkunde ab.

Mehr...

Spezialist für Kniechirurgie am freiburger spital (HFR)

Der Verwaltungsrat des freiburger spitals (HFR) hat Dr. med. Daniel Petek als Leitenden Arzt der Klinik für Orthopädische Chirurgie am HFR Freiburg - Kantonsspital ernannt. Der Spezialist für Kniechirurgie trat seine neue Stelle am 1. Oktober an.

Mehr...

Vollständige Wiederaufnahme der Tätigkeit in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Ab dem 1. Oktober 2011 wird die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am HFR Freiburg - Kantonsspital wieder eine umfassende Dienstleistungspalette anbieten können. Mit der Ernennung von vier Kaderärzten und drei Oberärzten werden Dr. med. Anis Feki, dem neuen Chefarzt der Klinik, medizinische Fachkräfte von höchster Kompetenz zur Seite stehen, sodass sämtliche Fachgebiete der Gynäkologie und Geburtshilfe abgedeckt werden können.

Mehr...

Treffen zwischen der Vereinigung der Gynäkologinnen und Gynäkologen des Kantons Freiburg und der Direktion des HFR

Die Vereinigung der Gynäkologinnen und Gynäkologen des Kantons Freiburg, vertreten durch ihre Präsidentin, Dr. Astrid Kohler Fumeaux, und 12 Ärztinnen und Ärzte, sowie Vertreterinnen und Vertreter der Direktion und des Verwaltungsrates des HFR, unter Leitung von Verwaltungsratspräsidentin Anne-Claude Demierre, sind am vergangenen 6. September zu einem Treffen zusammengekommen. Den Wunsch zu dieser Sitzung hatte die Direktorin für Gesundheit und Soziales im Anschluss an den offenen Brief der Vereinigung der Gynäkologinnen und Gynäkologen geäussert. Die Parteien zeigten sich dabei sehr konstruktiv.

Mehr...

Ein Tag hinter den Kulissen des HFR

Am Samstag, 24. September findet der 4. Nationale Klinik- und Spitaltag statt. Thema der diesjährigen Ausgabe: "Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen". Das freiburger spital (HFR) ist auch dieses Jahr mit von der Partie. Es organisiert an den Spitalstandorten Riaz und Tafers diverse Ateliers für die interessierte Öffentlichkeit und bietet Jugendlichen am HFR Freiburg - Kantonsspital die Gelegenheit, die vielfältigen, attraktiven Gesundheitsberufe kennenzulernen (auf Anmeldung).

Mehr...

Mehr Sicherheit dank des Pharmazeutischen Dossiers

Ab Mitte September können die Freiburger Patientinnen und Patienten ein Pharmazeutisches Dossier anlegen lassen. Das Projekt, das hauptsächlich aus der Zusammenarbeit zwischen dem Apothekerverband des Kantons Freiburg und der Direktion für Gesundheit und Soziales (GSD) entstanden ist, beabsichtigt eine bessere ärztliche Versorgung der Patientinnen und Patienten, namentlich in Notfällen.

Mehr...

Einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erkennen und richtig reagieren

Die ersten Anzeichen für einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall zu erkennen und richtig zu reagieren, kann entscheidend sein. Diesem Thema widmet sich der nächste Publikumsvortrag fokus gesundheit des freiburger spitals (HFR). Der Vortrag findet auf Französisch statt.

Mehr...

Professorentitel für PD Dr. med. Marc-Antoine Krieg

Die Universität Lausanne hat PD Dr. med. Marc-Antoine Krieg, Chefarzt Osteomobil/Knochenerkrankungen am freiburger spital (HFR), zum Titularprofessor ernannt. PD Dr. med. Krieg hat sich insbesondere im Gebiet der Früherkennung und Behandlung von Osteoporose ausgezeichnet.

Mehr...

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe: Lösung in zwei Schritten

Die Ankunft eines neuen Chefarztes und die Hilfsbereitschaft und Solidarität von Seiten der Freiburger Frauenärzte aus dem öffentlichen und privaten Bereich erlauben es heute, am HFR Freiburg - Kantonsspital einzelne Dienstleistungen weiterhin anzubieten. Diese Lösung stellt die Sicherheit der Patientinnen in keiner Weise in Frage.

Mehr...

Vorübergehende Einschränkung des Angebots der Gynäkologie und Geburtshilfe am HFR

Das Departement Gynäkologie und Geburtshilfe des freiburger spitals (HFR) ist vom Ärztemangel und vom bevorstehenden Austritt seiner beiden Chefärztinnen akut betroffen. Es muss seine Tätigkeit am HFR Freiburg - Kantonsspital vorübergehend einschränken. Die Massnahme gilt ab dem 29. August 2011. Die Betreuung der Patientinnen bleibt indessen gewährleistet.

Mehr...

Pages: << < 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 > >>

Letzte Aktualisierung am 26.03.2018 um 17:49