Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

freiburger spital: Verwaltungsrat wieder komplett

In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Staatsrat auf Vorschlag des Verwaltungsrates des freiburger spitals (HFR) die Direktorin für Gesundheit und Soziales, Anne-Claude Demierre, zu dessen neuen Präsidentin ernannt. Neues Mitglied ist ausserdem der Rechtsanwalt Elmar Perler.

Mehr...

Ärztliche Weiterbildung an der Klinik für Orthopädische Chirurgie noch attraktiver

Die Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie am HFR Freiburg - Kantonsspital
unter der Leitung von Chefarzt Prof. Emanual Gautier wurde von der Verbindung der
Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH als A1-Klinik akkreditiert. Damit verfügt das freiburger
spital (HFR) insgesamt über drei Kliniken mit einer A1-Anerkennung: Sowohl die Klinik für
Chirurgie als auch die Klinik für Medizin sind bereits A1-Kliniken.

Mehr...

Das freiburger spital im dritten Betriebsjahr: anhaltend hohe Aktivität bei leichter Budgetüberschreitung

Wie bereits im Vorjahr hielt die hohe Spitaltätigkeit auch 2009 an: Im ambulanten Bereich verzeichnete das freiburger spital (HFR) einen Mehrertrag von 5,5 Prozent. Der stationäre Bereich schloss mit einem Plus von 3 Prozent, was insbesondere auf mehr Patienten in der halbprivaten und privaten Abteilung zurückzuführen ist. Trotz erhöhter Erträge wurde das vom Staat Freiburg gewährte Globalbudget von 166,3 Mio. Franken um 3,5 Mio. Franken überschritten, was auf Mehrausgaben durch unvorhersehbare Ereignisse zurückzuführen ist.

Mehr...

Marius Zosso tritt als Präsident des Verwaltungsrats des freiburger spitals zurück

Marius Zosso hat dem Staatsrat mitgeteilt, dass er auf den 30. Juni 2010 aus privaten Gründen von seinem Amt als Mitglied und Präsident des Verwaltungsrates des freiburger spitals zurücktritt.

Mehr...

Ernennung eines neuen verantwortlichen Arztes für die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im HFR Riaz

Infolge der Pensionierung des ehemaligen Chefarztes Dr. med. Roland Guillermin hat der Verwaltungsrat des freiburger spitals Dr. med. Philippe Bracher zum Stellvertretenden Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des HFR Riaz ernannt. Mit der Ankunft von Dr. med. Bracher erhält das Ärzteteam der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im HFR Riaz zusätzliche Verstärkung.

Mehr...

Grippe A (H1N1): Der Staatsrat hebt die grundlegenden gesundheitlichen Massnahmen auf

Aufgrund der Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit beschloss der Staatsrat, die grundlegenden gesundheitlichen Massnahmen zur Bekämpfung der Grippe A (H1N1) aufzuheben. Über die Lehren, die aus dieser Pandemie gezogen werden können, wird ein Schlussbericht erstellt.

Mehr...

Grosses Publikumsinteresse am Tag der offenen Tür von Bertigny III

Der Neubau Bertigny III beim HFR Freiburg - Kantonsspital ist offiziell eingeweiht und kann demnächst seinen Betrieb aufnehmen. Der Tag der offenen Tür von heute Samstag zog die Massen an: Knapp 3'000 Personen besuchten den Neubau. Zuvor hatten bereits am Freitag 5. März 2010 rund 250 geladene Gäste aus Politik und dem Gesundheitswesen an der offiziellen Einweihungsfeier teilgenommen.

Mehr...

Das HFR Freiburg - Kantonsspital wächst: Der Neubau Bertigny III wird eingeweiht

Nach zweijähriger Bautätigkeit ist es soweit: Das Gebäude Bertigny III beim HFR Freiburg - Kantonsspital ist fertig gestellt und wird demnächst in Betrieb genommen. Der Neubau bietet Platz für vier neue Operationssäle, die neuen Räumlichkeiten der Hämodialyse und einen Teil der Apotheke sowie für Technikräume und Personalgarderoben. Bertigny III wird am 5. März 2010 mit einem offiziellen Teil feierlich eingeweiht; am 6. März folgt ein Tag der offenen Tür.

Mehr...

Einrichtung einer Überwachungsstation im HFR Tafers

Die Freiburger Spitalplanung sieht für das HFR Tafers die Eröffnung von vier Betten für die Überwachungspflege vor. Dank der Genehmigung des Organisationskonzeptes durch den Verwaltungsrat im Dezember 2009 können diese Betten ab Anfang Herbst 2010 in Betrieb genommen werden. Eine enge Zusammenarbeit mit der Abteilung Intensiv- und Überwachungspflege im HFR Freiburg – Kantonsspital wird ebenfalls gewährleistet sein.

Mehr...

Eröffnung der kardiovaskulären Rehabilitation im HFR Billens

Grünes Licht für die Eröffnung der Abteilung kardiovaskuläre Rehabilitation im HFR Billens: Mit der neuen Abteilung, die seit 6. Januar 2010 in Betrieb ist, bietet das HFR Billens als erstes Spital im Kanton Freiburg eine entsprechende Dienstleistung an. Die Einführung der kardiovaskulären Rehabilitation ergänzt das bereits bestehende Angebot der allgemeinen und respiratorischen Rehabilitation. Das HFR Billens erfüllt somit seinen dreiteiligen Leistungsauftrag aus der Spitalplanung und wird für Patienten mit unterschiedlichen Gesundheitsstörungen zu einem Rehabilitationsspital mit einem umfassenden Leistungsangebot.

Mehr...

Pages: << < 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 > >>

Letzte Aktualisierung am 19.01.2018 um 13:38