Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Vorsicht mit den guten Vorsätzen : Rund 4300 Personen verunfallen jährlich beim Fitnesstraining

bfu

In der Schweiz verletzen sich jährlich rund 4300 Personen beim Fitnesstraining. Die Gründe dafür sind vielseitig. Die bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung veröffentlicht deshalb ein Video, in dem sie gemeinsam mit Fussballprofi Dennis Hediger Empfehlungen abgibt, wie man unfallfrei trainieren kann.

Mehr...

Facharzt für Kardiologie am HFR Tafers ernannt

Dr. med. Mathieu Stadelmann ist ab sofort als Facharzt für Kardiologie am HFR Tafers tätig. Mit der Ernennung des erfahrenen Spezialisten zum Leitenden Arzt kann eine umfassende kardiologische Betreuung der stationären und ambulanten Patienten am HFR Tafers gewährleistet werden.

Mehr...

Öffentliche Warnung: Gluten in glutenfreien Buchweizennudeln mit Amaranth

In einer Selbstkontrolle wurde festgestellt, dass Gluten in glutenfreien Buchweizen Nudeln "King Soba" enthalten ist. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen empfiehlt Personen, die allergisch auf Gluten reagieren, das Produkt nicht zu konsumieren. Das Produkt wurde umgehend vom Markt genommen.
Mehr Informationen: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)

Mehr...

Der Staatsrat verlängert das Moratorium für die Inbetriebnahme von CT-Scannern und MRT-Geräten um vier Jahre

Der Staatsrat will das kantonale Moratorium für die Inbetriebnahme zweier Arten von schweren technischen Ausrüstungen bis zum 31. Dezember 2021 weiterführen. Dank dieser Massnahme ist es dem Kanton gelungen, das von starkem Wachstum geprägte Angebot an Geräten für Computertomographie (CT) und Magnetresonanztomographie (MRT) einzudämmen.

Mehr...

Fondue Chinoise sicher geniessen: Lebensmittel-Infektionen vermeiden

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV), das kantonale Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (LSVW) und der Kantonsarzt (KAA) rufen einige Hygienemassnahmen in Erinnerung, um Lebensmittelinfektionen über die Festtage zu vermeiden.

Mehr...

Spitalaufenthalte ausserhalb des Kantons Freiburg: Voraussetzung für einen Rückgang ist eine stärkere öffentlich-private Zusammenarbeit

Zahlreiche Freiburger Patientinnen und Patienten entscheiden sich für einen Spitalaufenthalt ausserhalb des Kantons, obwohl die betreffenden Leistungen in den Freiburger Spitälern angeboten werden. In den Randbezirken ist dieses Phänomen häufiger anzutreffen als in den anderen Bezirken. Der Kanton möchte diesem Trend entgegenwirken, indem er die Spitäler zu einer Stärkung der Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten und deren Sensibilisierung für das Leistungsangebot der Spitäler und Kliniken im Kanton ermuntert.

Mehr...

Auslagerung der Wäscherei: Resultate der Machbarkeitsstudien liegen vor

Die Resultate von zwei Studien zur Abklärung der technischen und finanziellen Machbarkeit einer Zentralisierung der Wäscherei am HFR Freiburg - Kantonsspital während der nächsten zehn Jahre liegen vor. Die Studien bestätigen die Kohärenz der durch das freiburger spital (HFR) erstellten Kostenberechnung. Fazit aus technischer Sicht: Für eine Zentralisierung fehlt es an der notwendigen Fläche. Was die Finanzierung angeht, ist die Bilanz gemischt. Der Verwaltungsrat hat die Studienresultate eingehend studiert und bietet nun den Sozialpartnern Gelegenheit zu einer letzten Stellungnahme.

Mehr...

Welt-Aids-Tag - Test auf sexuell übertragbare Infektionen (STI)

Die Freiburger Fachstelle für sexuelle Gesundheit (FFSG) und das Centre Empreinte nutzen den alljährlichen Welt-Aids-Tag vom 1. Dezember, um infolge einer wachsenden Nachfrage ihr Angebot von Tests auf die sexuell übertragbaren Infektionen (STI) mit Chlamydien, Tripper und Syphilis zu erweitern. Auf dem Georges-Python-Platz in Freiburg wird das Centre Empreinte mit einem Informationsstand vertreten sein.

Mehr...

Öffentliche Warnung: Listerien in Schinkenwürfeln bei Denner

In Schinkenwürfeln, verkauft bei Denner, wurden Listerien nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Denner hat umgehend die Rücknahme der betroffenen Produkte aus den Verkaufsregalen veranlasst und einen Rückruf vorgenommen.
Weitere Informationen: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)

Mehr...

Qualitätslabel für das Brustzentrum Freiburg und das Prostatazentrum Freiburg

Nach mehrjährigen Vorarbeiten sind das Brustzentrum Freiburg sowie das Prostatazentrum Freiburg mit den Qualitätslabels der Krebsliga Schweiz bzw. der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) ausgezeichnet worden. Beide Zentren entstanden aus einer engen Zusammenarbeit zwischen dem Daler-Spital und dem freiburger spital (HFR). Die Zertifizierungen zeugen von der hohen Qualität der multidisziplinären und institutionsübergreifenden Betreuung von Patientinnen und Patienten, die an Brustkrebs bzw. an Prostatakrebs leiden.

Mehr...

Pages: << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Letzte Aktualisierung am 26.03.2018 um 17:49