Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Schweizerin des Jahres 2010 ist Pflegefachfrau im freiburger spital

Das freiburger spital (HFR) gratuliert seiner Mitarbeiterin Marianne Barthelmy-Kaufmann für die Auszeichnung als Schweizerin des Jahres 2010. Sie wurde am vergangenen Samstag zusammen mit dem Kinderarzt Rolf Maibach anlässlich des Swiss Award für ihren couragierten und unermüdlichen Einsatz im Albert-Schweitzer-Spital in Deschapelles, in Haiti ausgezeichnet.

Mehr...

Ernennung des Chefarztes der Abteilung Anästhesiologie und Reanimation am HFR Riaz

Der Verwaltungsrat des freiburger spitals hat Dr. med. Roberto Romano zum Chefarzt der Abteilung Anästhesiologie und Reanimation des HFR Riaz ernannt. Am 1. Januar 2011 nimmt er seine Tätigkeit offiziell auf.

Mehr...

Spitalfinanzierung: Staatsrat gibt die kantonale Gesetzgebung in Vernehmlassung

Aufgrund der neuen Bundesgesetzgebung über die Spitalfinanzierung ist der Kanton dazu verpflichtet, kantonale Ausführungsbestimmungen zu verabschieden und Änderungen an der Gesetzgebung über die Freiburger Spitalnetze vorzunehmen. Neben der freien Spitalwahl werden mit der neuen Gesetzgebung auch eine schweizweite Vereinheitlichung der Planungskriterien und eine einheitliche Tarifgestaltung eingeführt, die wiederum als Basis für den Grundsatz einer leistungsorientierten Finanzierung dient.

Mehr...

Spitalnetze: Der Staatsrat optiert für die Lösung einer gemeinsamen Wäscherei

Der Staatsrat will die Verarbeitung der Wäsche des freiburger spitals und des Freiburger Netzwerks für psychische Gesundheit (FNPG) auf den Standort Marsens konzentrieren. Diese Lösung impliziert, dass die Wäschereien der Standorte des freiburger spitals mittelfristig geschlossen werden. Die entsprechende Reorganisation betrifft etwa 45 Angestellte in den zwei Spitalnetzen und sollte keine Entlassungen zur Folge haben.

Mehr...

Ein neuer Webauftritt für das HFR

Das freiburger spital (HFR) verfügt ab sofort über eine neue Website. Die frisch und zeitgemäss gestaltete Site hat zum Zweck, der Öffentlichkeit umfassende Informationen über das HFR zu liefern. Wer sich über das Leistungsangebot in Medizin und Pflege oder die Besuchszeiten an den einzelnen Standorten informieren möchte, eine Stelle sucht oder in der Babygalerie die Fotos der Neugeborenen betrachten möchte, wendet sich an die Adresse www.h-fr.ch.

Mehr...

Mehr Sicherheit dank Armband zur Patientenidentifikation

Das freiburger spital (HFR) führt das Patienten-Identifikations-Armband ein. Alle Patienten tragen künftig während ihres gesamten Spitalaufenthaltes ein Armband, das deren Identifikation eindeutig nachweist. Damit will das HFR die Sicherheit der Patienten verbessern. Die Patienten der HFR-Standorte Billens, Châtel-St-Denis, Meyriez-Murten und Tafers erhalten das Armband bereits seit Mitte August. An den Standorten Freiburg und Riaz wird das Band Anfang November eingeführt.

Mehr...

fokus gesundheit: Publikumsvorträge neu am HFR

Unter dem Titel "fokus gesundheit" lanciert das freiburger spital (HFR) eine neue Reihe von Publikumsvorträgen. Die Vorträge finden mehrmals jährlich zu einem ausgewählten Gesundheitsthema statt und sollen interessierten Personen einen Einblick in ein ausgewähltes Gesundheitsthema vermitteln. Ausserdem ermöglichen die Vorträge den direkten Kontakt zwischen Spezialisten am HFR und dem Publikum.

Mehr...

Saisonale Grippe : Schützen wir uns und die anderen!

Mehr informationen hier.

Mehr...

Das HFR nimmt an der Weltstillwoche teil

Die diesjährige Weltstillwoche findet vom Montag, 4. bis Sonntag, 10. Oktober statt. Das freiburger spital beteiligt sich auch dieses Jahr aktiv daran. Im HFR Freiburg - Kantonsspital stellen die Pädiatrie, die Neonatologie, der Kindernotfall und die Wochenbettabteilung Müttern und anderen Interessierten ausführliche Informationen zum Thema Stillen zur Verfügung. Thema 2010: "Stillende Mütter haben mehr Zeit".

Mehr...

Die Organspende im Blickpunkt eines Aktionstages

Auf zehn Empfänger kommt ein Spender: Mit diesem Missverhältnis ist das Schweizer Gesundheitsfachpersonal im Bereich Organspenden konfrontiert. Um die Öffentlichkeit auf die Problematik aufmerksam zu machen, findet am Samstag, 18. September dieses Jahres erstmals ein nationaler Tag der Organspende statt. Das freiburger spital beteiligt sich daran mit einem Informationsstand am HFR Freiburg - Kantonsspital.

Mehr...

Pages: << < 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 > >>

Letzte Aktualisierung am 25.05.2018 um 10:22