Was gibts Neues im HFR? Hier finden Sie alle wichtigen Infos

Die Gesundheit, seit Menschengedenken ein wichtiges Anliegen, ist heute zu einem zentralen Thema geworden, das uns tagtäglich beschäftigt. Das HFR steht deshalb regelmässig im Fokus des Medieninteresses und der politischen und wirtschaftlichen Tagesaktualität – auf kantonaler wie auf nationaler Ebene.

Neben spezifischen Informationen für Medienschaffende finden Sie sämtliche News, Veranstaltungshinweise, Medienmitteilungen sowie weitere Infos in Zusammenhang mit der Tätigkeit und Entwicklung des freiburger spitals.

News

Abteilung für Intensivpflege, Standort Fribourg-Freiburg des HFR

Das freiburger spital befand sich vergangene Woche in einer Ausnahmesituation. Der Chefarzt der Intensivpflegeabteilung des Standorts Fribourg-Freiburg war während mehrerer Wochen krankheitshalber abwesend.

Mehr...

Bezeichnung der neuen Kommunikationsbeauftragten des freiburger spitals

Nach einer externen Ausschreibung haben die Direktion und eine Delegation des Verwaltungsrates des freiburger spitals (HFR) am 16. November 2007 Frau Jeannette Portmann zur neuen Kommunikationsbeauftragten ernannt. Frau Portmann tritt ihre Stelle am 1. Februar 2008 an.

Mehr...

Radio-Onkologie des freiburger spitals: Bezeichnung des neuen stellvertretenden Chefarztes

In seiner Sitzung vom 21. November 2007 hat der Verwaltungsrat des freiburger spitals (HFR) den Lehrbeauftragten (Lb.) Dr. Abdelkarim Saïd Allal zum stellvertretenden Chefarzt der Radio-Onkologie des Standorts Fribourg-Freiburg ernannt. Der Stellenantritter folgt am 1. April 2008. Der Lb. Dr. Abdelkarim Saïd Allal wird die Nachfolge von Frau Dr. Danielle Wellmann antreten, die in Pension geht.

Mehr...

freiburger spital: Die Renovation des Ambulatoriums in Riaz ist abgeschlossen

Der Standort Riaz des freiburger spitals umfasst zwei Hauptgebäude: das vollständig renovierte Spitalgebäude, das im August 2001 eingeweiht wurde, und ein Gebäudeteil des ehemaligen Hôpital de la Gruyère, der weiterhin genutzt wurde.

Mehr...

HFR: Thierry Monod nimmt eine neue berufliche Herausforderung an

Mehr...

HFR: Thierry Monod nimmt eine neue berufliche Herausforderung an

Vizedirektor Thierry Monod wird seine Tätigkeit als Leiter des Departements Einkäufe und Logistik und Verantwortlicher der Standorte Billens, Châtel-St-Denis und Riaz des freiburger spitals (HFR) auf den 30. April 2008 abgeben. Sowohl der Verwaltungsrat wie auch die Generaldirektion des HFR bedauern seinen Weggang angesichts des unermüdlichen Einsatzes, den Thierry Monod für die Umsetzung des freiburger spitals erbracht hat. Thierry Monod wird beruflich künftig im Bereich der Gesundheitsprävention und -förderung tätig sein.

Mehr...

Klinik für Orthopädische Chirurgie des HFR-Standorts Fribourg-Freiburg: Ernennung

Der Verwaltungsrat des freiburger spitals (HFR) hat in seiner Sitzung vom 31. Oktober 2007 Dr. Georges Kohut auf den 1. November 2007 zum stellvertretenden Chefarzt der Klinik für Orthopädische Chirurgie des Standorts Fribourg-Freiburg ernannt.

Mehr...

Klinik für Orthopädische Chirurgie des HFR-Standorts Fribourg-Freiburg: Ernennung

Der Verwaltungsrat des freiburger spitals (HFR) hat in seiner Sitzung vom 31. Oktober 2007 Dr. Georges Kohut auf den 1. November 2007 zum stellvertretenden Chefarzt der Klinik für Orthopädische Chirurgie des Standorts Fribourg-Freiburg ernannt.

Mehr...

Der Leiter des Departements Pflegeberufe, medizinisch-technische und medizinischtherapeutische

Der Verwaltungsrat des freiburger spitals hat am 10. Oktober 2007 Rodolphe Rouillon per 1. November 2007 als Leiter des Departements Pflegeberufe, medizinischtechnische und medizinisch-therapeutische Berufe des HFR bezeichnet. Wie die übrigen Leiter der verschiedenen Departemente hat Rodolphe Rouillon den Titel als Vizedirektor und ist Mitglied des jetzt vollständigen Direktionsrats. Mit dieser Ernennung sind nun sämtliche standortübergreifenden nichtmedizinischen Departemente des freiburger spitals errichtet.

Mehr...

Ernennung der Leiter des des Departements Pflegeberufe, medizinisch-technische und medizinischtherapeutische

Der Verwaltungsrat des freiburger spitals hat am 10. Oktober 2007 Rodolphe Rouillon per 1. November 2007 als Leiter des Departements Pflegeberufe, medizinischtechnische und medizinisch-therapeutische Berufe des HFR bezeichnet. Wie die übrigen Leiter der verschiedenen Departemente hat Rodolphe Rouillon den Titel als Vizedirektor und ist Mitglied des jetzt vollständigen Direktionsrats. Mit dieser Ernennung sind nun sämtliche standortübergreifenden nichtmedizinischen Departemente des freiburger spitals errichtet.

Mehr...

Pages: << < 38 39 40 41 42 43 44 45 > >>

Letzte Aktualisierung am 19.01.2018 um 13:38