Conférences publiques "focus santé"

Komplementärmedizin: Gesundheit rundum betrachtet (Uniquement en allemand)

Ihr Verständnis von Medizin und ihre Therapieansätzen sind unterschiedlich, aber nicht unvereinbar: Die Komplementärmedizin kommt im Spital immer mehr zum Einsatz und bietet dort in bestimmten Bereichen eine effi ziente Unterstützung zur konventionellen Medizin. Das kommt Patienten und Pfl egenden zugute. Am Mittwoch, 18. September 2019 haben Sie Gelegenheit, sich mit Spezialistinnen und Spezialisten auszutauschen, die in ihrer täglichen Praxis komplementärmedizinische Ansätze anwenden.

Hypnose: wertvolle Hilfe in der Pflege
Seit zehn Jahren nimmt die Anwendung von Hypnose im Spitalbereich stetig zu. Diese Praxis hat sich bewährt und ihr therapeutischer Anwendungsbereich entwickelt sich ständig weiter.

Integrative Pädiatrie: die Selbstheilung fördern
Den Menschen in seiner Ganzheit erfassen – körperlich, lebendig, seelisch und geistig: Das ist es, was der anthroposophische Ansatz in Kombination mit den Methoden der modernen Medizin ermöglicht. Als Ergänzung zur herkömmlichen Therapie, die notwendig und an den individuellen Gesundheitszustand angepasst ist, erhalten die Patienten weitere Behandlungen, welche die Selbstregulierung des Körpers anregen und seine Fähigkeit zur Selbstheilung stärken. Dieser integrative Ansatz ist besonders für die Behandlung von Kindern geeignet.

Chinesische Medizin: der Körper im Gleichgewicht
Durch die Verknüpfung der physiologischen und psychologischen Elemente stellt die chinesische Philosophie das Gleichgewicht in den Mittelpunkt ihres Gesundheitskonzepts. Die chinesische Medizin wird daher nicht nur Krankheitsfall eingesetzt, sondern kann auch Ungleichgewichte verhindern und auf verschiedenen Ebenen wirken.

Referenten

Dr. med. Isabelle Teuscher Klauser, Leitende Ärztin und Fachärztin für Anästhesiologie, medizinische Hypnose
Dr. med. Benedikt Huber, Leitender Arzt, Zentrum für integrative Pädiatrie
Dr. med. Alexander Köhler, Chefarzt, Spezialist für traditionelle chinesische Medizin

de 19h30
à 20h30
Orientierungsschule Gurmels,
Gugger 21, 3212 Gurmels
Grand public
Allemand

Encore 76 places disponibles
Inscriptions jusqu'au Mercredi 18 septembre 2019
Inscrivez-vous en ligne ou par téléphone au 026 306 01 20