Herzlich willkommen im Zuweiser-Bereich

Gesundheitsförderung ist Teamarbeit. Gemeinsam bieten wir den Patienten Tag für Tag eine erstklassige medizinische Versorgung.

In diesem  Bereich finden Sie auf einen Blick alle notwendigen Informationen für die Zuweisung von Patienten oder für Untersuchungsanfragen. Wählen Sie die gewünschte Abteilung in der folgender Liste.

Bitte verwenden Sie für alle Patientendatenübertragungen eine gesicherte Mail-Adresse (HIN) - ausser bei Formularen. 

Zuweisung von Patientinnen und Patienten

Endokrinologie und Diabetologie

Niedergelassene Ärzte und andere Spezialisten haben die Möglichkeit, uns ihre Patientinnen und Patienten zu überweisen.

Referenzentrum für die Behandlung des diabetischen Fusssyndroms

In Zusammenarbeit mit Angiologen, orthopädischen Chirurgen und Gefässchirurgen.
Wir bieten folgende Leistungen:

  • Untersuchung und Behandlung von Wunden (diabetische Ulzera) sowie Organisation und Überwachung der ambulanten Therapie in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt und dem Spitex-Pflegepersonal.
  • Neurologische, angiologische oder radiologische Abklärung von diabetischen Geschwüren (Entlastung durch eine Orthese, orthopädische Schuhe oder einen Entlastungsschuh in Zusammenarbeit mit den Fachleuten der Klinik für Orthopädie).
  • Verordnung und Erneuerung von Fussbetten und Schuhen für Risikopatienten.

Fusspflege-Nachsorge für Risikopatienten (Rückfallprävention) in Zusammenarbeit mit den Pflegefachpersonen des Vereins Diabetes Freiburg und unabhängigen Podologen. werden.

Für dringende und akute Situationen wenden Sie sich an die Notaufnahme des HFR.

Sprechstundenanfrage

Anfragen für eine Sprechstunde sind vom Personal (Arzt, Pfleger oder Podologe) an das Sekretariat zu richten.

Je nach Fall kann am Dienstag- und Donnerstagnachmittag eine kurze Sprechstunde bei Dr. Claude Schoenenweid, Belegarzt und Leiter der Fuss-Sprechstunde für Diabetiker, beantragt

Indikationen:

1.- Diabetisches Geschwür (erforderliche Informationen: Lage, Datum des Auftretens, aktuelle Behandlung, allfällige Untersuchungen, lokale Pflege, Allergien usw.)

2.- Beurteilung von Hochrisikopatienten und ggf. Verschreibung von Fussbetten / orthopädischen Schuhen (IV-/AVS-Antrag).

 

Bitte verwenden Sie für alle Patientendatenübertragungen eine gesicherte Mail-Adresse (HIN) - ausser bei Formularen.

Kontakt
HFR Freiburg – Kantonsspital
Sekretariat Diabetologie - Endokrinologie
fnz-qvnorgbybtvr-sev@u-se.puhc.rf-h@irf-eigolotebaid-mas
Mo-Fr: 08.30-12.00 / 13.30-16.00 Uhr
Postfach | 1708 Freiburg - Schweiz
Chemin des Pensionnats 2-6 | 1752 Villars-sur-Glâne - Schweiz

Wir bitten Patienten und Angehörige, die hier veröffentlichten Kontakte nicht für Terminvereinbarungen oder Informationsanfragen zu verwenden, um die Versorgung unserer Patienten nicht zu behindern. Wenn Sie zu Ihrem Spitalaufenthalt Fragen haben, konsultieren Sie bitte die Rubrik „Patienten und Besucher“.

 

Notfallmässige Aufnahme
HFR Freiburg - Kantonsspital
Notfall Geburtshilfe
fnz-tlarpbybtvr-sev@u-se.puhc.rf-h@irf-eigolocenyg-mas
Gebärzimmer
Allgemeine Kardiologie

HFR Riaz
Patientenaufnahme - Empfang Notfall

HFR Tafers
Patientenaufnahme - Empfang Notfall