Onkologie

Die Klinik für Onkologie engagiert sich auf verschiedenen Ebenen der Ausbildung, insbesondere in der Entwicklung eines Masters in Humanmedizin. Zudem absolvieren verschiedene Kaderärzte eine Ausbildung zur Klinischen Dozentin oder zum Klinischen Dozenten.

Praktika

Studierende, Ärztinnen und Ärzte, Pflegepersonal auf der Abteilung Medizin (G34) und im Ambulatorium (C34).

Grundausbildung

Vorlesungen an der Universität und an der Hochschule für Gesundheit sowie Ausbildung am Krankenbett (rund 40 bis 50 Stunden pro Jahr)

Fachärztliche Weiterbildung und Fortbildung

Assistenzärzte (im Rahmen der Weiterbildung zum Facharzt FMH). Das Zentrum für medizinische Onkologie Freiburg ist eine Ausbildungsstätte der Kategorie A (universitär).

Pflegepersonal und Ärzteschaft: wöchentliche Schulungen und Teilnahme an Kongressen in der Schweiz (Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften, SAMW) und im Ausland.

Kontakt
Sekretariat Onkologie
fnz-bapbybtvr-sev@u-se.puhc.rf-h@irf-eigolocno-mas
Mo-Do: 08.30-12.00 / 13.30-17.00 Uhr
Fr: bis 16.00 Uhr
Postfach | 1708 Freiburg - Schweiz
Chemin des Pensionnats 2-6 | 1752 Villars-sur-Glâne - Schweiz