Georges-Python-Preis

Preisträger Georges-Python-Preis

Das beste Projekt wird jährlich mit dem Georges-Python-Preis und durch die Kommission mit dem HFR-Forschungspreis 2020 ausgezeichnet. Der Preis ist dotiert mit CHF 5000.- und wird vom Chefärztekollegium gestiftet.

Kommissionsmitglieder treten für Kandidaten aus ihrem unmittelbaren Umfeld in den Ausstand. Der Entscheid der Kommission ist endgültig und kann nicht angefochten werden.

2020

Jahr

Titel

Name, Vorname

Projekttitel

Fachgebiet

2020

MD, PhD

Zimmermann Petra

Microbiota and adverse health outcomes

Pediatrics

2020

Med. Pract.

Lang-Andrey Sophie

Fatigue as a critical outcome in RA and its relations to disease activity and possible non-inflammatory pathways

Rheumatology

Die Preisverteilung des Georges-Python-Preises 2020 findet am 07.10.2021 im Couvent des Cordeliers statt.