CANTADO (Cathéter d’ANTAlgie à Domicile, Schmerzlindernder Katheter für zu Hause)

Nach chirurgischen Eingriffen sind Schmerzen nicht immer vermeidbar – doch heutzutage existieren zum Glück wirksame Mittel zur Schmerzlinderung. CANTADO ist eine individuell Ihren Bedürfnissen angepasste Methode der Schmerzlinderung zu Hause, dank der Sie nach ambulanten Eingriffen noch am Operationstag nach Hause zurückkehren können.

Nach chirurgischen Eingriffen sind Schmerzen nicht immer vermeidbar – doch heutzutage existieren zum Glück wirksame Mittel zur Schmerzlinderung. CANTADO ist eine individuell Ihren Bedürfnissen angepasste Methode der Schmerzlinderung zu Hause, dank der Sie nach ambulanten Eingriffen noch am Operationstag nach Hause zurückkehren können.

Diese Leistung wurde von der Abteilung Anästhesiologie des HFR Riaz entwickelt. Sie eignet sich für die Schmerzbehandlung nach Arm-, Bein- und Bauchoperationen sowie nach plastischer Chirurgie. In bestimmten Fällen wird sie auch ergänzend zur Behandlung chronischer Schmerzen eingesetzt.

Die Abteilung Anästhesie und Reanimation des HFR Riaz arbeitet dabei eng mit verschiedenen Partnern der Region zusammen. Dazu gehören beispielsweise die Spitex-Dienste des Greyerz-, Vivisbach- und Glanebezirks, die Stiftung für Hilfe und Pflege zu Hause des Saanebezirks sowie die Abteilung Physiotherapie des HFR Riaz.

Diese Leistung wird ausschliesslich am HFR Riaz angeboten.

Weitere Informationen zu CANTADO finden Sie in unserer Broschüre und zum Herunterladen unter dem folgenden Link (auf Französisch).

Kontakt
Sekretariat Anästhesiologie – Reanimation
fnz-narfgurfvr-evn@u-se.puhc.rf-h@air-eisehtsena-mas
Mo–Fr: 08.00–12.00 / 13.00–17.00 Uhr
Postfach 70 | 1632 Riaz - Schweiz
Rue de l'Hôpital 9 | 1632 Riaz - Schweiz
Unsere Verantwortlichen