Muskuloskelettale Rehabilitation, Rheumatologie, Orthopädie

Die Ergotherapie in der muskuloskelettalen Rehabilitation, der Rheumatologie und der Orthopädie zielt auf das Erreichen grösstmöglicher Selbstständigkeit von Patienten, deren Bewegungsapparat nach einer Verletzung, einem Eingriff oder einer Erkrankung beeinträchtigt ist.

Die gängigen Behandlungsmöglichkeiten der muskuloskelettalen Rehabilitation, der Rheumatologie und der Orthopädie sind

  • Training der täglichen Aktivitäten
  • Erlernen und Anpassung von Bewegungen und Körperhaltungen im Alltag
    • Übungen zur Kräftigung der Muskeln, des Gleichgewichts und der Ausdauer
  • Beratung zur Anpassung des Umfelds und geeigneten Hilfsmitteln
    • Beurteilung des Wohnbereichs und Beratung zu notwendigen Anpassungen

Diese Leistung ist an den Standorten HFR Freiburg – Kantonsspital, HFR Riaz, HFR Billens, HFR Tafers und HFR Meyriez-Murten verfügbar.