Beratende Hebamme

Das HFR bietet eine im Kanton Freiburg einzigartige Dienstleistung: die beratende Hebamme. Sie begleitet Schwangere und geht auf ihre besonderen psycho-sozialen Bedürfnisse ein.

Mit der beratenden Hebamme können Paare oder werdende Mütter ihre Ängste besprechen, die Geburt planen und sich zu allen Themen rund um Schwangerschaft und Geburt beraten lassen. Das Gespräch mit einer beratenden Hebamme ist eine ideale Gelegenheit, um sich in einer vertraulichen Atmosphäre auszutauschen. 

    Diese Dienstleistung ist kostenlos.
    Sie können allein oder in Begleitung zum Gespräch erscheinen.

     

     

    Kontakt
    Termin vereinbaren
    fntrsrzzrpbafrvy@u-se.puhc.rf-h@liesnocemmefegas
    Mo-Fr (ausser Mittwoch): 09.00-18.00
    Weshalb eine beratende Hebamme?
    • Sie stellt Ihnen in einem persönlichen Gespräch das HFR und dessen Geburtenabteilung vor und beantwortet Ihre Fragen.
    • Sie bereitet Ihre Unterlagen vor, wenn Sie von einer externen Ärztin oder einem externen Arzt betreut werden.
    • Sie klärt Sie über Ihre Rechte auf und informiert Sie, welche gesetzlichen Grundlagen in der Schwangerschaft gelten.
    • Sie bietet Ihnen eine psychosoziale Beratung.
    • Sie betreut und begleitet Sie, wenn Sie Probleme oder spezielle Bedürfnisse haben.
    • Sie hilft Ihnen, die Geburt zu planen.