Knie und Sport

Unser breites chirurgisches Leistungsspektrum umfasst sowohl degenerative Schädigungen als auch Bänderprobleme des Knies. Dazu gehören Achsumstellungen der unteren Extremität (Osteotomien), Teil- oder Totalprothesen, die Rekonstruktion der Bänder, die für eine reibungslose Funktionsweise des Knies notwendig sind (LCA, LCP, LLI, LLE) sowie die Meniskusreparatur.

Die Kniechirurgie spielt in der Klinik für Orthopädie eine besondere Rolle. Unter Prof. Dr. med. Roland Jakob wurden verschiedene Operationstechniken entwickelt und bekannt gemacht, die dem Erhalt des Kniegelenks dienen und mit denen ein Gelenkersatz mittels Prothese umgangen werden kann. Dr. med. Daniel Petek führt dieses Behandlungsleitbild seit 2011 fort. Er hat ausserdem wichtige Beiträge zur Forschung über die Knorpelreparatur und deren Langzeitergebnisse geleistet.

Kontakt
Sekretariat Orthopädie – Team Knie und Sport
trabh@u-se.puhc.rf-h@uoneg
Mo–Do: 08.30–11.30 / 13.30–16.30 Uhr
Fr und vor Feiertagen: bis 16.00 Uhr
Postfach | 1708 Freiburg - Schweiz
Chemin des Pensionnats 2-6 | 1752 Villars-sur-Glâne - Schweiz

Gleichzeit hat Dr. med. Daniel Petek durch seine Zusatzausbildung im Bereich der Sportmedizin und durch seine Zugehörigkeit zur Schweizerischen Gesellschaft für Sportmedizin (SGSM) die Abteilung HFR Sport entwickelt. Diese versorgt sämtliche strukturbedingten Verletzungen und Folgen von Überlastung des Bewegungsapparates von Sportlern rasch und interdisziplinär. Dr. med. Petek leitet ausserdem das medizinische Team des HC Fribourg-Gottéron und des BCF Elfic Fribourg. HFR Sport berät die Athletinnen und Athleten auch zu Fragen im Bereich der sportlichen Leistungsfähigkeit.

Behandlungsspektrum:
  • Konservative Kniechirurgie
  • Osteotomien (Achsumstellung) von Femur (Oberschenkelknochen) oder Tibia (Schienbein)
  • Teil- oder Totalprothese des Knies
  • Prothesenrevision und -wechsel am Knie
  • Behandlung von Knorpelschäden durch osteochondrale Transplantation (Knorpel-Knochen-Transplantation) oder Stimulation der autologen Mesenchymzellen
  • Behandlung von sportbedingten Bänderverletzungen
  • Rekonstruktion LCA / LCP
  • Meniskusnaht
  • Behandlung von Frakturen der Schienbeinplatte
  • Behandlung von Frakturen des Hüftgelenks
  • Behandlung von überlastungsbedingten Krankheitsbildern des Bewegungsapparates im Rahmen der Sportmedizin
  • Risikobewertung und Prävention von Sportverletzungen
  • Konservative und operative Behandlung von orthopädischen und traumatologischen Krankheitsbildern bei Kindern
Unsere Verantwortlichen