Wirbelsäulenchirurgie

Wir bieten unseren Patienten ein grosses Leistungsspektrum innerhalb der Spinalchirurgie an, welche die gesamte Wirbelsäule bis zum Becken und den Iliosakralgelenken umfasst. Seit mehreren Jahren wenden wir die innovativsten Techniken im Bereich der minimal-invasiven, prothetischen und traumatologischen Chirurgie an und führen komplexe Revisionen durch.

Kontakt
Chefarztsekretariat Orthopädie
Znepryn.Npev@u-se.puhc.rf-h@ircA.alecraM
Mo–Do: 08.30–11.30 / 13.30–16.30 Uhr
Fr: bis 16.00 Uhr
Postfach | 1708 Freiburg - Schweiz
Chemin des Pensionnats 2-6 | 1752 Villars-sur-Glâne - Schweiz

Die Abteilung Spinalchirurgie wurde Anfang 2000 eröffnet. Von Beginn an ermöglichte die Zusammenarbeit mit Dr. med. Philippe Otten, Leiter Neurochirurgie, und PD Dr. med. Gianluca Maestretti, Leiter der Abteilung Spinalchirurgie des HFR, eine interdisziplinäre, moderne Versorgung der Patienten mit Wirbelsäulenproblemen. Ausserdem sind wir dank der Zusammenarbeit mit der Industrie im Bereich der Entwicklung neuer Techniken und Implantate auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt und als renommierte Aus- und Weiterbildungsstätte anerkannt.

Behandlungsspektrum:
  • Chirurgie bei degenerativen Erkrankungen
  • Traumachirurgie
  • Chirurgie bei Infektionen
  • Minimal-invasive Chirurgie
  • Prothetische Chirurgie
  • Komplexe Revisionschirurgie
  • Tumorchirurgie
  • Chirurgie der Erkrankungen der Iliosakralgelenke
  • Behandlung der Erkrankungen des Steissbeins
  • Schmerzbehandlung und konservative Behandlung von traumatischen und degenerativen Krankheitsbildern
  • Konservative Behandlung von Skoliose bei Jugendlichen
Unsere Verantwortlichen