Praktische Informationen zur Vorbereitung des Spitalaufenthalts

Wird Ihr Kind eine oder mehrere Nächte im Spital verbringen? Damit auch Sie als Begleitperson sich so gut wie möglich auf den Aufenthalt vorbereiten können, finden Sie nachfolgend alle wichtigen Informationen.

Arztvisite

Die Arztvisite findet täglich zwischen 9.30 und 12 Uhr statt, wenn möglich in Anwesenheit eines Elternteils. Falls Sie ausserhalb dieser Zeiten ein Gespräch wünschen, werden wir einen Termin für Sie vereinbaren.

Fernsehen, Telefon, Internet

Alle Zimmer der Klinik für Pädiatrie verfügen über Telefon und Fernseher. Die Benutzung des Fernsehers ist kostenlos.

Für eine Internetverbindung steht Ihnen unser Gratis-WLAN „EtatFR-StaatFR“ zur Verfügung. Sobald Sie Ihre Telefonnummer unter „Besucher“ gespeichert haben, erhalten Sie einen SMS-Code, um sich zu authentifizieren.

Mahlzeiten

Die Person, welche die Nacht beim Kind verbracht hat, erhält ein kostenloses Frühstück. Mittag- und Abendessen gehen zu Lasten der Eltern.

Das Personalrestaurant „Sella Musso“ im Stockwerk C ist täglich von 6.30 bis 10.30 Uhr und von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Sie können auch die öffentliche Cafeteria im Erdgeschoss benutzen. 

In beiden Restaurants müssen die Mahlzeiten bar bezahlt werden. Sie können aber auch Ihre eigene Mahlzeit mitbringen und im Personalrestaurant oder auf der Abteilung Pädiatrie aufwärmen. In der Neonatologie dürfen keine warmen Mahlzeiten im Patientenzimmer eingenommen werden.

Im Spital übernachten

Dem Elternteil, der beim Kind übernachten möchte, stellen wir ein kostenloses Klappbett zur Verfügung. Stillende Mütter können im Ruheraum übernachten. Dieser ist in erster Linie für Mütter bestimmt, die weit entfernt vom Spital wohnen und kein Transportmittel haben. Im Ruheraum befinden sich zwei Betten, ein Badezimmer und ein kleiner Kühlschrank. Der Raum kann von zwei Müttern gleichzeitig benutzt werden.

Parkplätze

Eltern von Kindern, die in der Abteilung Neonatologie oder Pädiatrie hospitalisiert sind, können an der Kasse des HFR Freiburg – Kantonsspitals eine Monatskarte zum Preis von CHF 50.- beziehen. Der Betrag ist beim Kauf fällig und ermöglicht die Parkplatznutzung an 30 aufeinanderfolgenden Tagen. Die Parkgebühren für die übrigen Besucher sind bei den Kassen angegeben.