Palliative Care

Das Angebot der Palliative Care – in der Villa St. François unmittelbar in der Nähe des Standorts Freiburg und am Standort Meyriez-Murten – richtet sich an Erwachsene mit chronisch fortschreitenden Krankheiten sowie an ihre Angehörigen. Es kann ergänzend zu Heilbehandlungen genutzt werden, unabhängig vom Stadium der Erkrankung.

Wir wollen unseren Patientinnen und Patienten die bestmögliche Lebensqualität und einen ruhigen, familiären Rahmen bieten. Dabei ist auch Platz für Soziales und Spirituelles. Behandlung, Pflege (insbesondere auch komplementärmedizinische Angebote) und Begleitung werden mit Ihnen und auf Wunsch auch mit Ihren Angehörigen besprochen. Wir ermutigen Ihre Angehörigen, am Abteilungsalltag teilzunehmen (Mahlzeiten, Ruhepausen, Pflege usw.). Sie dürfen Sie auch jederzeit besuchen.

  • Die Villa St. François bietet eine Spitalstruktur (Abteilung mit 14 Zimmern) und eine Tagesklinik (ambulante Struktur). Hospitalisierungen auf der Abteilung erfolgen auf ärztliche Zuweisung; um sich für Aktivitäten der Tagesklinik anzumelden, reicht eine persönliche Kontaktaufnahme.
  • Die Abteilung Palliative Care Meyriez-Murten ist ein durchwegs zweisprachiger Fachbereich, der Hand in Hand mit der Klinik für Innere Medizin zusammenarbeitet. Ziel ist die frühzeitige Integration der Palliativpflege in die Therapie, sodass der Übergang von der Heil- zur Palliativbehandlung nahtlos erfolgen kann. Bei Bedarf wird die krankheitsspezifische Behandlung fortgesetzt.
Kontakt
HFR Freiburg – Kantonsspital (Villa St. François)
Nqzvffvbaf_fbvaf_cnyyvngvsf@u-se.puhc.rf-h@sfitaillap_snios_snoissimdA
Mo–Fr: 07.00–16.00 Uhr
1752 Villars-sur-Glâne
Unité de soins palliatifs | Avenue Jean-Paul II 12

HFR Meyriez-Murten
cnyyvngvirpner-zrlevrm@u-se.puhc.rf-h@zeiryem-eracevitaillap 
Mo–Fr: 08.00–12.00 / 13.00–17.00 Uhr

Unsere Verantwortlichen