Geriatrische Rehabilitation

Dieser Bereich richtet sich insbesondere an über 75-jährige, akut erkrankte Patientinnen und Patienten, die in ihrer Selbstständigkeit eingeschränkt sind und an funktionellen Störungen leiden. Auch nach einem chirurgischen oder orthopädischen Eingriff werden die Seniorinnen und Senioren entsprechend versorgt. Ein multidisziplinäres Team von rund dreissig Spezialisten für geriatrische Betreuung (Ärzte, Pflegepersonal, Fachpersonen aus den Bereichen Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie, Neuropsychologie, Ernährungs- und Patientenberatung) unterstützt die betagten Patienten auf ihrem Weg zurück in die Selbstständigkeit, sodass sie in ihre gewohnte Umgebung zurückkehren können, sei es nach Hause oder in ein Heim.