Muskuloskelettale Rehabilitation

Die muskuloskelettale Rehabilitation kommt bei Patienten zum Einsatz, die an Gelenk- oder Wirbelsäulenerkrankungen oder rheumatologischen Beschwerden leiden. Ausserdem wird sie bei einem Funktionsverlust des Bewegungsapparates nach einem Unfall, einer Amputation oder einer geplanten Operation angewendet.