Herzlich willkommen am HFR Billens

Das HFR Billens liegt im Herzen der grünen Landschaft des Glanebezirks und ist ganz der Rehabilitation gewidmet. Der Spitalstandort bietet Leistungen im Bereich der muskuloskelettalen, respiratorischen und kardiovaskulären Rehabilitation. Spezialisierte Sprechstunden und ein Schwimmbecken für Einzel- und Gruppentherapien runden das Angebot ab. Unser Fachpersonal bietet den Patientinnen und Patienten eine fachübergreifende, individuelle Betreuung. Diese zielt auf eine optimale Wiederherstellung ihrer körperlichen und psychischen Integrität sowie eine rasche und umfassende Wiedereingliederung auf sozialer und beruflicher Ebene ab.

Kontakt
HFR Billens
vasb@u-se.puhc.rf-h@ofni

Rue de l'Hôpital 1 | 1681 Billens - Schweiz
Besuchszeiten

10 – 20 Uhr 

Im Spital
  • Gemeinschaftsräume
  • Kiosk
  • Externer Coiffeur und Pediküre
  • Seelsorge
Cafeteria

Unsere Cafeteria im Stockwerk B ist von Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet.
Während der warmen Jahreszeit steht Ihnen eine Terrasse zur Verfügung. Wir bitten um angemessene Kleidung.

 

Ihre Anreise
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Am SBB-Bahnhof Romont nehmen Sie entweder das Postauto oder den TPF-Bus (Fahrplan: www.tpf.ch). Dieser bringt Sie mehrmals täglich zum Spital (Haltestelle Billens, Hôpital). Die Gehdistanz beträgt 1,5 km.

Mit dem Auto

Autobahn A12 (Bern–Vevey): Nehmen Sie die Ausfahrt «Vaulruz» und fahren Sie weiter Richtung Romont. In Romont fahren Sie weiter Richtung Lucens bis zum Kreisel von Billens. Von da an folgen Sie dem Wegweiser «Hôpital». Beim Spital stehen Parkplätze zur Verfügung. Es kommt jedoch oft vor, dass alle besetzt sind. Wir empfehlen daher, wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen.