Prof. Dr. med. Jean-Marie Annoni

Prof. Dr. med. Jean-Marie Annoni

Chefarzt
Neurologie - HFR Freiburg – Kantonsspital
Facharzt für Neurologie

Kontakt

Secrétariat neurologie
frpergnevng.naabav@u-se.puhc.rf-h@inonna.tairaterces
Mo–Fr: 09.00–11.00 / 14.00–16.00 Uhr

Fachgebiete/Zentren/Abteilungen

Lebenslauf

Ich bin 1956 geboren und in Genf aufgewachsen. Auch mein Medizinstudium habe ich Genf absolviert, wo ich 1981 das Schweizer Arztdiplom erhalten habe. Danach habe ich mich an verschiedenen Spitälern in Zürich und Genf, in den Kantonen Wallis und St. Gallen sowie in Montreal auf Neurologie, Verhaltensneurologie und Neurowissenschaften spezialisiert. 1989 habe ich meinen Facharzttitel für Neurologie erworben.
In der Folge habe ich als Neurologe an den Universitätsspitälern Genf und Lausanne gearbeitet. Im Jahr 2000 wurde ich Privatdozent, 2010 Professor an der Universität Freiburg. Seither bin ich dort als Neurologie-Professor tätig und gleichzeitig als Neurologe am HFR. Seit Anfang 2018 teile ich das Amt als Chefarzt der Abteilung Neurologie mit PD Dr. med. Andrea Humm.
Ich befasse mich mit sämtlichen neurologischen Problemen, insbesondere mit Gedächtnis- und Sprachstörungen, degenerativen Erkrankungen und Kopfschmerzen. Seit ich in Freiburg arbeite, habe ich die neurologische Ausbildung der Medizinstudenten umstrukturiert und verschiedene Master- und Doktoratsarbeiten betreut. Zusammen mit PD Dr. Humm machen wir das schon seit einigen Jahren. Ebenso organisieren wir die Weiterbildung unserer Neurologenkollegen. Zusätzlich zum Unterricht und zu meiner Tätigkeit als Arzt forsche ich seit 20 Jahren im Bereich des Wiedererlernens der Sprache nach einem Schlaganfall und der Organisation der Sprache im Gehirn, insbesondere bei mehrsprachigen Patienten.