Intensivpflege

Ausbildung

Die Klinik für Intensivpflege steht den Studierenden von Universitäten aus der Schweiz und dem Ausland für einmonatige Praktika offen.

Kontakt
Leiter der Klinik für Intensivpflege
Govind Oliver Sridharan
Chefarzt transversal

fbvaf.vagrafvsf@u-se.puhc.rf-h@sfisnetni.snios
Weiterbildung in Intensivmedizin

Die Klinik für Intensivpflege ist eine anerkannte Weiterbildungsstätte für Intensivmedizin.
SIWF

Als Referenzzentrum des Kantons Freiburg arbeitet unsere Klinik mit der Intensivpflege der Universitätsspitäler Genf (HUG) und Lausanne (CHUV) zusammen. Es besteht ein gegenseitiger Austausch von Ärzten in Weiterbildung (eine bis zwei Weiterbildungsstellen pro Jahr). Auch mit der Intensivpflege des Inselspitals Bern besteht eine entsprechende Zusammenarbeit.

Kontakt
Leiter der Klinik für Intensivpflege
Govind Oliver Sridharan
Chefarzt transversal

fbvaf.vagrafvsf@u-se.puhc.rf-h@sfisnetni.snios

Die Weiterbildung

  • Strukturierte Weiterbildung:
    - Einführung (drei Tage)
    - Workshops (Intubation, kardiopulmonale Reanimation, Bronchoskopie, nicht-invasive Beatmung NIV, Echokardiografie)
    - Wöchentliches Weiterbildungskolloquium in Intensivmedizin
  • Nicht-strukturierte Weiterbildung:
    - Unter Leitung eines Kaderarztes
    - Unterricht am Patientenbett (zentrales Element der Weiterbildung in dieser Abteilung)

Ärzte in Weiterbildung erhalten durchschnittlich jedes Jahr 100 Stunden strukturierter interner und 40 Stunden strukturierter externer Weiterbildung. Alle Ärzte haben Zugriff auf die abteilungseigenen Logbooks (Frisibook). Sie können ihre Tätigkeiten auch direkt erfassen und anrechnen lassen (Verfahren, Weiterbildung usw.).
Weiterbildungskonzept 

Die Klinik für Intensivpflege steht auch der nicht-fachspezifischen Weiterbildung von Ärzten anderer HFR-Abteilungen offen, die sich in Innerer Medizin, Anästhesiologie und Allgemeiner Chirurgie weiterbilden (Rotationsprinzip). Eine zwölfmonatige Anstellung für das nicht-fachspezifische Jahr ist möglich.

Online-Bewerbung

Möchten Sie sich für eine Stelle an unserer Klinik bewerben? Dann übermitteln Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zertifikate/Fähigkeitsausweise) über das untenstehende Formular.

Bewerbungen werden ganzjährig entgegengenommen, vorzugsweise 24 bis 36 Monate vor dem gewünschten Stellenantritt.

 

Bewerbungsformular
Nur eine Datei möglich.
1 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: gif, jpg, png, bmp, eps, tif, pict, psd, txt, rtf, html, odf, pdf, doc, docx, ppt, pptx, xls, xlsx, xml, avi, mov, mp3, ogg, wav, bz2, dmg, gz, jar, rar, sit, svg, tar, zip.
Nur eine Datei möglich.
1 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: gif, jpg, png, bmp, eps, tif, pict, psd, txt, rtf, html, odf, pdf, doc, docx, ppt, pptx, xls, xlsx, xml, avi, mov, mp3, ogg, wav, bz2, dmg, gz, jar, rar, sit, svg, tar, zip.
Nur eine Datei möglich.
1 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: gif, jpg, png, bmp, eps, tif, pict, psd, txt, rtf, html, odf, pdf, doc, docx, ppt, pptx, xls, xlsx, xml, avi, mov, mp3, ogg, wav, bz2, dmg, gz, jar, rar, sit, svg, tar, zip.