Herzlich willkommen am HFR Freiburg – Kantonsspital

Das nahe des Stadtzentrums gelegene HFR Freiburg – Kantonsspital ist der Referenzstandort für komplexe Akutpflege des Kantons. Das Spital ist mit einer leistungsfähigen technischen Infrastruktur ausgestattet und bietet stationäre und ambulante Leistungen, Intensivpflege, Palliative Care und eine Notaufnahme, die rund um die Uhr geöffnet ist. Der Standort Freiburg verfügt ausserdem über ein breites Angebot an medizinischen Sprechstunden, eine Geburtenabteilung und eine Stroke Unit, die auf die Behandlung von Schlaganfallpatientinnen und -patienten spezialisiert ist.

Kontakt
HFR Freiburg – Kantonsspital
vasb@u-se.puhc.rf-h@ofni
Postfach | 1708 Freiburg - Schweiz
Chemin des Pensionnats 2-6 | 1752 Villars-sur-Glâne - Schweiz

Besuchszeiten

14 – 20 Uhr

Im Spital
  • Kunstausstellung
  • Bank
  • Gemeinschaftsräume
  • Kiosk für Zeitungen, Blumen, Naschereien und Geschenkartikel
  • Coiffeur, Pediküre und Perrücken
  • Seelsorge
Cafeteria

Im Erdgeschoss (Stockwerk A).
Öffnungszeiten: 
Mo-Fr: 7-20 Uhr
Sa-So und Feiertage: 9-20 Uhr

Während der warmen Jahreszeit steht Ihnen eine Terrasse zur Verfügung. Wir bitten um angemessene Kleidung.

Ihre Anreise
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom SBB-Bahnhof aus bringt Sie die TPF-Buslinie 6 (Guintzet) alle 15 Minuten zum Haupteingang (Haltestelle Hôpital cantonal). Die TPF-Buslinie 2 (Les Dailles) hält alle 8 Minuten unterhalb des Spitals (Haltestelle Bertigny) und die TPF-Buslinie 11 (Rosé) alle 30 Minuten. Die Fahrzeit beträgt sechs bis acht Minuten.

Mit dem Auto

Auf der Autobahn A12 (Bern–Vevey) nehmen Sie die Ausfahrt «Fribourg Sud». Folgen Sie den Wegweisern mit der folgenden Aufschrift «Hôpital cantonal». Es stehen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Achtung: Es kommt oft vor, dass alle besetzt sind, namentlich am Nachmittag und Abend. Wir empfehlen daher, wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen.