Unsere Sprechstunden

Nicht-ärztliche Spezialsprechstunden (CINACARD und Psychokardiologie)

Die Abteilung Kardiologie bietet eine pflegerische Spezialsprechstunde für Herzinsuffizienzpatienten (Projekt CINACARD). Ausserdem arbeitet die Abteilung Kardiologie für die Psychokardiologie-Sprechstunden eng mit Sonja Lehmann zusammen.

Kontakt
Hélène Villeneuve

Sonja Lehmann

Ambulante Sprechstunden

Die Abteilung Kardiologie arbeitet eng mit den behandelnden Kardiologen des Netzwerks zusammen. Gleichzeitig bietet sie eine Sprechstunde für allgemeine Kardiologie, Rhythmologie und Herzinsuffizienz an.

In diesen Sprechstunden entscheidet der Kardiologe in Abhängigkeit von den Symptomen, welche Abklärungen notwendig sind. Verschiedene Untersuchungen geben Aufschluss über die Herzmorphologie (transthorakale oder transösophageale Echokardiografie, Herz-MRI und -CT), über Herzrhythmusstörungen (Ruhe-EKG, EGK über einen bis sieben Tage, tragbares EKG) oder die Belastbarkeit des Herzens (Ergometrie, Stress- oder Belastungs-Echokardiografie, Tilt-Test). Die verschiedenen diagnostischen Tests werden auf der Website der Schweizerischen Herzstiftung erklärt.

Kontakt
Kardiologie secretriat
fnz-pneqvbybtvr-sev@u-se.puhc.rf-h@irf-eigoloidrac-mas
Mo–Fr: 08.00–11.30 / 13.30–16.30 Uhr