Neurologie

Die Neurologie befasst sich mit der Diagnose und Therapie von Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Gehirn und Rückenmark), des peripheren Nervensystems (Gesichts-, Arm- und Beinnerven) sowie der Muskeln und deren Zusammenspiel mit dem Nervensystem. Auch das vegetative („autonome“) Nervensystem, das zum Beispiel Blutdruck, Atmung und Schweisssekretion reguliert, gewinnt in dieser Disziplin zunehmend an Bedeutung.

Die Abteilung Neurologie unter der Leitung von Prof. Dr. med. Jean-Marie Annoni und PD Dr. med. Andrea Humm ist an die Klinik für Allgemeine Innere Medizin angeschlossen. Die Abteilung arbeitet eng mit verschiedenen Spezialistinnen und Spezialisten der Inneren Medizin zusammen, so zum Beispiel mit Herz- und Gefässspezialisten bei Schlaganfällen (Kardiologie und Angiologie) oder mit Lungenspezialisten bei Schlafstörungen (Pneumologie, Schlaflabor am HFR Freiburg – Kantonsspital), aber auch mit Neurochirurgen, Hals-Nasen-Ohren-Ärzten (HNO), Augenärzten (Ophthalmologen), Röntgenärzten (Radiologen), Spezialisten für physikalische Medizin und Rehabilitation, Neuropsychologen und Psychiatern.

Neben der Zusammenarbeit mit weiteren Fachspezialisten des HFR steht die Abteilung Neurologie in stetem Kontakt mit den Neurologen der Universitätsspitäler Bern und Lausanne, an die wir unsere Patienten bei Bedarf auch überweisen.

Kontakt
HFR Freiburg – Kantonsspital
Arhebybtvr@u-se.puhc.rf-h@eigolorueN
Mo–Fr: 09.00–11.00 / 14.00–16.00 Uhr

Unsere Mission

„Neurologische Störungen sind oft von behinderndem Charakter. Unser Team hat sich daher fundiertes Fachwissen angeeignet, um die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern. Unsere Stärke liegt in unserer allgemein-neurologischen Ausrichtung mit dennoch verschiedenen Schwerpunkten innerhalb der Neurologie sowie in unserer Ausbildung in Spitälern der Schweiz, Europas und Nordamerikas. Dies erlaubt uns, die neurologischen Leiden in ihrer ganzen Breite abzudecken und der Freiburger Bevölkerung eine ausgezeichnete, patientennahe Versorgung zu bieten.“

Unsere Verantwortlichen