Projekte

Es werden ausschliesslich patientenorientierte, klinische Forschungsprojekte unterstützt, das heisst Studien an Patienten oder Probanden oder deren Daten. Rein tierexperimentelle Forschung oder Forschungsprojekte mit z. B. Gewebeproben, die keinen oder noch keinen Patientenbezug haben, qualifizieren nicht, da sie der Grundlagenforschung zugeordnet werden.

  • Unterstützt werden originelle, ausgereifte, konkrete Projekte.
  • Finanziert werden können insbesondere die Planung, Durchführung, Analyse und Publikation von Forschungsprojekten innerhalb des HFRs. Dies beinhaltet beispielweise Materialkosten (Verbrauchsmaterialien, Feldspesen, Ethikanträge usw.), technische Ausrüstung (inklusive Hardware, Software), Saläre (z. B. Forschungsassistenten, Study Nurses, Statistiker) und Publikationskosten (Open Access/Journal Gebühren).
  • Die formelle Unterstützung durch die Klinik- oder Institutsleitung ist zwingend, insbesondere die Bestätigung, dass die Bewerberin/der Bewerber genügend Zeit für die Durchführung des Projektes zur Verfügung gestellt bekommt.
  • Speziell beachtet werden Projekte, für die eine Anschubfinanzierung für hochqualifizierte Drittmittelgesuche eingereicht werden, insbesondere für SNF, EU-Forschungsprogramme, InnoSuisse oder andere Institutionen.
  • Die Dauer des Projektes sollte nach Bewilligung der Beiträge 2 Jahre nicht überschreiten.
  • Der Nachweis von bereits erbrachten wissenschaftlichen Tätigkeiten ist erwünscht aber nicht zwingend.
  • Das Vorliegen einer Bewilligung der Ethikkommission ist für die Antragsstellung nicht zwingend notwendig. Allerdings sollte eine entsprechende Bewilligung vorhanden sein, bevor Mittel ausbezahlt werden.
  • Nicht unterstützt werden Industriestudien, Mitarbeiten bei Registern und Grundlagenforschung ohne konkreten Patientenbezug.
  • Eine detaillierte Begründung der Notwendigkeit der eingesetzten Gelder ist beizulegen.
  • Anderweitige Unterstützung (z. B. Stipendien, Kolloquien, Kongresse usw.) oder die Anschaffung von Infrastruktur von bleibendem Wert ist für das Jahr 2020 nicht vorgesehen, sind aber künftig im Rahmen der Tätigkeit der eigentlichen Stiftung nicht ausgeschlossen.
Maximaler Förderbeitrag

Die maximal bewilligte Summe beträgt CHF 30.000-40’000 pro Projekt.

 

Unterstützte Projekte

Liste der bewilligten Projekte

2020

Bewilligungsjahr

Name, Vorname

Projekttitel

Fachgebiet

2020

Malekzadeh, Sonaz

The Role of Dual-energy CT in Colorectal Adenocarcinoma

Radiology

2020

Stetzelberger, Vera

Effects of Proximal Femoral Osteotomies on gluteus Medius and Minimus Muscle function: A patient based 3dimensional biomechanical analysis

Orthopaedic surgery

2020

Chabwine, Joëlle

The predictive value of psychosocial and biological factors of low back pain chronification

Rehabilitation

2020

Noller, Silva

Salivary molecular profiling to develop an early detection method for Alzheimer’s disease

Geriatrics

2020

Kocher, Franziska

Pediatric displaced supracondylar humerus fractures

Orthopaedic surgery

2020

Kolly, Arnaud

MRI of the lumbar spine in clinical routine : evaluation of usefulness of a 3D T2-weighted sequence in comparison with a 2D T2-weighted sequence for radiologists and clinicians

Radiology

2020

Widmer, Lucien

COVID-19 in Fribourg

Radiology

2020

Cuendet, David

Neuromuscular ultrasound changes in unilateral compressive lumbosacral radiculopathy with clinical motor impairment: potential benefit for therapeutic decision

Neurology

2020

Accolla, Ettore

Swing rhythms for Parkinson's Disease gait impairment

Neurology

2020

Svarnas, Grigorios

Postoperative comparison of muscle atrophy and fatty degeneration with respect to the surgical approach in total hip arthroplasty

Orthopaedic surgery

2020

Bassi, Christina

The K-wire radial surgical technique: A safe mini-open approach for displaced distal radius fracture in children

Orthopaedic surgery

2020

Ksouri, Hatem

Potential protective effect of albumin administration on evolution of serum heparan sulfate and syndecan-1 levels in septic

Intersive care

2020

Marti, Darius

The Burch-Schneider reinforcement cage

Orthopaedic surgery

2020

Makarem, Nader

Outcomes of Conservative versus Surgical Treatment of Weber B Ankle Fractures after 10 Years

Orthopaedic surgery

2020

Zurmühle, Corinne

Invasive and non-invasive assessment of the articular cartilage quality: a histological validation study of a novel device for electromechanical, biochemical and histological evaluation of human cartilage damage

Orthopaedic surgery

2020

Lutz, Jon Andri

Dual-energy CT in the Differentiation of Metastatic from Benign small pulmonary nodules

General surgery

2020

Peisl, Sarah

Bazedoxifene as a Concomitant Treatment of Patients with Metastatic Pancreatic Adenocarcinoma

General surgery

2020

Fornaciari, Paulo

Bone Tunnels for the Reconstructrion of Coracoclavicular Ligaments Computed Tomography Scan and Anatomical Cadaveric Study

Orthopaedic surgery

2020

Psathas, Emmanouil

Dehydrated Amion/Chorion membrane with spongy layer for non-healing and/or complex wounds

General surgery

2020

Mészarós, Thomas

"Meszi-meter”: validation of a novel device to measure the dorso-volar displacement at the distal radio-ulnar joint

Orthopaedic surgery

2020

Schmutz, Thomas

HYP-EM: Hypnosis in Emergency Medicine

A&E

2020

Ben Temme, Riadh

Determination of REDOX in semen and follicular fluid

Gynecology

2020

Petek, Daniel

Clinical and MRI Outcome 15 Years After AMIC Procedures in Knees. Do the Results Stand the Cut of Time?

Orthopaedic surgery

2020

Laurençon, Jonathan

Systemic metal ion levels in patients with modular neck stems

Orthopaedic surgery

2020

Helmstetter, Timothée

Open reduction and internal fixation of modified Mason type III/IV radial head fractures with more than three fragments

Orthopaedic surgery

2020

Dougoud Chauvin, Vérène

Advanced care planning - Implementing the “SENS” structure in the daily practice of a medical oncologist

Onconlogy

2020

Küng, Marc

Survivorship program for cancer patients at the HFR

Oncology

2020

Lanitis, Andreas

The use of 3D printing to better predict the vascular invasion for locally advanced pancreatic adenocarcinoma

General surgery

2020

Mellenthin, Claudia

Pancreatic Cancer Testing in Emerging Diabetes - using a urine 3-Biomarker panel (TFF1, Reg1B, Lyve1) and Serum CA19-9

General surgery

2020

Thürig, Grégoire

Relationship between Anterior Cruciate Ligament Shape and Knee Morphometry

Orthopaedic surgery