Allgemeine Innere Medizin

Die Allgemeine Innere Medizin ist der medizinische Fachbereich, der sich mit allen Gesundheitsproblemen ausser chirurgischen Eingriffen beschäftigt. Allgemeinmedizinerinnen und Allgemeinmediziner, auch Internisten genannt, verfolgen gegenüber den erwachsenen Patienten einen ganzheitlichen Ansatz. Ihr Zuständigkeitsbereich deckt die ganze Medizin ab – von der Prävention über die Behandlung bis zur Nachsorge. Die Innere Medizin beschäftigt sich auch mit Erkrankungen, die eine komplexe Diagnose erfordern, oder mit Patienten, die an verschiedenen zusammenhängenden Krankheiten leiden.

Die Klinik für Allgemeine Innere Medizin wird von Prof. Dr. med. Daniel Betticher und Prof. Dr. med. Daniel Hayoz geleitet. Sie ist an vier Standorten tätig: am HFR Meyriez-Murten, HFR Riaz und HFR Tafers sowie am HFR Freiburg – Kantonsspital, dem Referenzstandort des Kantons für alle spezialisierten Leistungen. Die Klinik betreut Patienten ambulant, in Sprechstunden und bei stationären Aufenthalten.

Kontakt
HFR Freiburg – Kantonsspital
fnz-zrqrpvar-sev@u-se.puhc.rf-h@irf-enicedem-mas
Mo–Fr: 08.00–12.00 / 13.30–17.00 Uhr

HFR Meyriez-Murten
frxergnevng.zrqvmvazhegra@u-se.puhc.rf-h@netrumnizidem.tairaterkes
Mo–Fr: 08.00–12.00 / 13.00–17.00 Uhr

HFR Riaz
fnz-zrqrpvar-evn@u-se.puhc.rf-h@air-enicedem-mas
Mo–Fr: 08.30–12.00 / 13.30–16.30 Uhr

HFR Tafers
Frxergnevng.zrqvmvagnsref@u-se.puhc.rf-h@srefatnizidem.tairaterkeS
Mo–Fr: 07.45–11.45 / 13.15–16.45 Uhr

Unsere Philosophie

„Ein Mensch ist viel mehr als die Summe seiner Organe. Unsere Stärke ist es, in einem Spital von humaner Grösse sowohl im Rahmen der Sprechstunden als auch bei einem Spitalaufenthalt die Fachkompetenz der Spezialisten zusammenzubringen und sicherzustellen, dass unsere Patienten eine hervorragende Versorgung erhalten.“

Unsere Verantwortlichen